^
Navigation öffnen

Führen, Leiten und Beraten

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Montag, 24. Februar 2020 10:00 Uhr

#Alle in einem Boot?! - Kommunikation und Teamentwicklung für Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen

Lutherheim Springe

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

In allen Organisationen sind Kommunikation und Veränderungsprozesse von elementarer Bedeutung. Wie gelingt es, alle Mitarbeiter*innen immer wieder neu ins Boot zu holen? Was muss ich dabei beachten? Was erweist sich als nützlich und was ist hinderlich?

In dieser dreitägigen Fortbildung erhalten Sie als Kita-Leitung die Möglichkeit, sich intensiv mit Teamdynamiken, Kommunikationsmodellen, Mitarbeiter*innentypen und Veränderungsprozessen zu beschäftigen.
Sie überprüfen Ihre persönlichen Kommunikationsmuster, Ihr Führungsverhalten und das strategische Know How, um das Kita
Boot als Kapitän*in zu steuern.

Ziele der Fortbildung:

  • Sie erhalten einen Überblick über unterschiedliche Kommunikationsmodelle und -muster.
  • Sie überprüfen Ihr Führungsverhalten und zeigen Sicherheit in der Anwendung klarer Anweisungen an Ihr Team.
  • Sie identifizieren Ihr Team anhand von Teamrollen und entwickeln ein Verständnis der Teamdynamik in Ihrer Einrichtung.
  • Sie definieren ein Verständnis Ihres eigenen Kommunikationsverhaltens und das der anderen.
  • Sie definieren Ihre eigene Vorstellung, wie Ihr Team zusammenarbeiten soll und erlernen Methoden, wie Sie dies im Leitungsalltag umsetzen.

Die Inhalte dieser Veranstaltung decken sich mit den Inhalten des 4. Basismoduls der Qualifizierung für Führungskräfte „Führen, Leiten, Managen“. Eine Anmeldung für die Teilnehmer*innen dieser Qualifizierung ist daher nicht möglich.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Leitungen

Termin 24. – 25. Februar 2020 | Mo. 10:00 – Di. 15:00
Teil 2: 30. April 2020 | Do. 10:00 – 15:00

Ort Teil 1: Lutherheim Springe
Teil 2: Hanns-Lilje-Haus, Hannover

Referentin Gila Zirfaß-Krauel, Hannover

Inhaltl. Verantwortung Julia Konkoly,DWiN

Kosten 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.lutherheim.de/Preise.html

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
18
Teilnahmegebühr: 180€

Dienstag, 3. März 2020 10:00 Uhr

#QMSK® Systeme professionell fördern und begleiten - Planung der pädagogischen Arbeit

Diakonie in Niedersachsen, Hannover

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kitas, die QMSK® eingeführt haben, benötigen Unterstützung, um das System aktiv aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. In den Trägerverbänden und Kirchenkreisen wird diese Aufgabe zunehmend mehr von der Trägerebene, also Pädagogischen Leitungen, Fachberatungen oder Beauftragten für QMSK® übernommen.

Bei diesem Arbeitstreffen sind Sie richtig, wenn Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung von QMSK® in den Kindertageseinrichtungen in Ihrem Trägerverband oder Kirchenkreis zuständig sind:

  • Sie erhalten wesentliche Informationen über QMSK® und seine Weiterentwicklung.
  • Sie identifizieren QMSK® als wirksames Instrument der Qualitätsentwicklung.
  • Sie ermitteln kreative Möglichkeiten der wirksamen Umsetzung des QMSK®.
  • Sie tauschen sich mit anderen verantwortlichen Fachkräften aus.
  • Sie leiten eigene fachliche Ideen ab und setzen diese in Ihren Regionen um.
  • Sie bewerten Ihre Vorgehensweise und leiten Veränderungspotenziale ab.

Dieses Format findet zweimal jährlich statt. Die Festlegung eines Schwerpunktthemas sorgt für eine zielgerichtete Auseinandersetzung. Allgemeine Fragen und Beispiele aus der Praxis finden Berücksichtigung.

Zielgruppe Pädagogische Leitungen, Fachberatungen und Beauftragte für QMSK® in Kirchenkreisen und Verbänden

Referentin Claudia Costa, DWiN

Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenfrei.

Organisation Monika Kresse, DWiN, Tel. 0511 3604-172

Momentan sind 8 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Diakonie in Niedersachsen, Hannover
14
Teilnahmegebühr: 0€

Dienstag, 10. März 2020 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Zu zweit an einem Strang ziehen !? - Kita-Leitung und stellvertretende Leitung als Leitungsteam

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sie sind ein Leitungsteam mit ungleichen Voraussetzungen: Eine*r hat mehr Leitungsstunden oder ist sogar vom Gruppendienst freigestellt, dagegen versucht der*die ander*e, den Spagat zwischen Gruppenarbeit und Leitungsaufgaben zu meistern.

Dabei hat die Zusammenarbeit von Leitung und stellvertretender Leitung maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Kita.

Dieses Seminar bietet Ihnen als Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung die Möglichkeit, das komplexe System Ihrer Zusammenarbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Wie Ihre Zusammenarbeit konkret gelingen kann, ist Thema dieses Seminars.

Im Einzelnen werden Sie u.a. folgende Fragen bearbeiten:

  • Wie kommen wir zu klaren Arbeitsstrukturen?
  • Wer hat welchen Kompetenzbereich?
  • Wie machen wir unsere Entscheidungsprozesse transparent?
  • Wer hat welchen (angemessenen) Informationsstand?

Sie werden während dieser drei Tage viel Gelegenheit für den Austausch über Ihre Themen im Leitungsteam bekommen.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Termin 10. – 12. März 2020, Di. 10:00 – Do. 13:00

Referentinnen Karin Kleen, DWiN | Christine Stockstrom, Hann. Münden

Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN

Kosten 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
16
Teilnahmegebühr: 180€

Dienstag, 24. März 2020 10:00 Uhr

#Kita-Leitung werden - ja oder nein? - Fortbildung zur Führungskräfteentwicklung für potentielle Kita-Leitungen

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Der Fachkräftemangel ist auch in Kindertageseinrichtungen deutlich spürbar. Kita-Leitungen werden in den in den Ruhestand verabschiedet, neue Kita-Leitungen werden dringend benötigt. Insbesondere im Zeitalter des Fachkräftemangels ist es daher unbedingt notwendig, potentielle Kita-Leitungen zu fördern und zu begleiten.

In diesem zweitägigen Modul erhalten Sie als potentielle Kita-Leitungen die Möglichkeit, sich intensiv mit der Fragestellung zu beschäftigen, was es bedeutet, eine Führungsposition zu übernehmen. Sie überprüfen Ihre persönlichen Motive, Ihre Haltung und Werte im Bezug auf Führung.

Ziele der Fortbildung:

  • Sie erhalten einen Überblick über die Kita im Wandel und die Anforderungen an Führungskräfte
  • Sie entwickeln Ihr Bild von Führung
  • Sie identifizieren die Verantwortungsbereiche einer Kita-Leitung
  • Sie erhalten Einblicke in die Bedeutung von individueller und generationengerechter Führung
  • Sie erhalten Entscheidungs- und Reflexionshilfen auf dem Weg zur Kita-Leitung

Zielgruppe potenzielle Kita-Leitungen (Stimmen Sie Ihre Teilnahme vor der Anmeldung bitte mit Ihrem Träger ab)

Termin 24. – 25. März 2020, Di. 10:00 – Mi. 15:00

Referentin Marion Haake, Winsen

Inhaltl. Verantwortung Julia Konkoly, DWiN

Kosten 120,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 14 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
16
Teilnahmegebühr: 120€

Dienstag, 21. April 2020 10:00 Uhr

#Systemisches Management - Fortbildung für Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Mit „Management“ werden im Allgemeinen die Führungsaufgaben beschrieben, die direkte Arbeit an der Organisation bedeuten:

  • Reflexion und Weiterentwicklung von Strukturen, Prozessen und Instrumenten der Organisation
  • Planung und Durchführung von Veränderungsprozessen
  • Qualitätsentwicklung
  • Projektplanung und -durchführung

Im Rahmen dieses Führungstraining gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Management-Aspekten Ihrer Leitungsfunktion.
Durch die gezielte Einführung der Kernbegriffe des systemischen Denkens und Handelns erlangen Sie neue Perspektiven in der Betrachtung Ihres Kita-Trägermodells und erlernen neue Interventionsformen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung Ihrer Organisation.

Ziele des Seminars:

  • Sie erarbeiten neue Perspektiven auf Ihre Organisation, Ihre Teams und Ihr persönliches Selbstverständnis
  • Sie erlangen Einblicke in die Wirkweisen von Organisationsstrukturen und auf die Menschen, die in ihnen arbeiten
  • Sie sind vertraut mit dem systemischen Ansatz, der es Ihnen ermöglicht, noch ungenutzte Handlungsspielräume zu erschließen
  • Ihre Praxisfälle und Fragestellungen rund um das Thema „Management“ sind vielfältig beraten und reflektiert, Handlungsoptionen sind erarbeitet.

Wir empfehlen eine Teilnahme als Tandem von Betriebswirtschaftlicher und Pädagogischer Leitung.

Zielgruppe Betriebswirtschaftliche und Pädagogische Leitungen

Termin 21. – 22. April 2020, Di. 10:00 – Mi. 15:00

Referent Thorsten Klaus, Bielefeld

Inhaltliche Verantwortung Ina Seidensticker, DWIN, Tel.: +49 511 3604-273

Kosten 120,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 - 3604-253

Momentan sind 13 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
16
Teilnahmegebühr: 120€

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code