^
Navigation öffnen

Führen, Leiten und Beraten

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Mittwoch, 23. Oktober 2019 10:00 Uhr

#Jahrestreffen Multiplikator*innen für Partizipation

Diakonie in Niedersachsen, Hannover

Wahrnehmen und Gestalten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Fachtag

In dieser Veranstaltung erhalten die Multiplikator*innen für Partizipation der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers die Gelegenheit, ihre Erfahrungen als Multiplikator*innen für Partizipation zu reflektieren.
Im Austausch mit den Kolleg*innen und der Referentin können neue Erkenntnisse gewonnen und das praktische Handeln erweitert werden.

Zielgruppe Multiplikator*innen für Partizipation der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Referentin Susanne Witte, DWiN

Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenlos

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 0 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Diakonie in Niedersachsen, Hannover
12
Teilnahmegebühr: 0€

Dienstag, 12. November 2019 10:00 Uhr

#Jahrestreffen der BETA-Gütesiegel-Auditor*innen - Aktuelle Entwicklungen, Erfahrungen und Austausch

EKD Kirchenamt, Hannover

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Sonstiges

Im Gebiet der Hannoverschen Landeskirche sind 23 Auditor*innen tätig und begutachten die Qualität evangelischer Kindertageseinrichtungen auf dem Weg zum BETA-Gütesiegel.

In diesem Tagesseminar erlangen die Teilnehmer*innen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen zum Bundesrahmenhandbuch der BETA, bewerten praxiserprobte Abläufe und identifizieren neue, verbindliche Standards. Darüber hinaus analysieren die Auditor*innen ihre Erfahrungen in den verschiedenen Auditphasen, führen einen fachspezifischen Austausch und reflektieren ihre Gutachter-Rolle. Gemeinsam mit den im DWiN Verantwortlichen werden das Verfahren und die Arbeitsmaterialien zur Verleihung des Evangelischen Gütesiegels der BETA ausgewertet und ggf. reorganisiert.

Darüber hinaus informiert das DWiN über aktuelle Entwicklungen im QMSK® Bundesrahmenhandbuch der BETA.

Zielgruppe BETA-Gütesiegel-Auditor*innen aus der Hannoverschen Landeskirche

Termin 12. November 2019

Ort EKD Kirchenamt Hannover

Referentinnen Erika Brahms, Bereichsleitung DWiN | Claudia Costa, DWiN | Regina Struwe, DWiN

Inhaltl. Verantwortung Regina Struwe, DWiN

Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenlos

Organisation Monika Kresse, DWiN, Tel. +49 511 3604-172

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: EKD Kirchenamt, Hannover
20
Teilnahmegebühr: 0€

Mittwoch, 11. Dezember 2019 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Neu in einer QMSK-Kita!? Ein Kurs für neue Kita-Leitungen, die in ein bestehendes QMSK®-System einsteigen

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Dieses Seminar richtet sich an Leitungskräfte, die eine Einrichtung neu übernehmen, in der das QMSK® bereits eingeführt ist.

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über das „Qualitäts-Management-Kindertageseinrichtungen“ und damit auch einen inhaltlichen Zugang. Sie können die vorhandenen Unterlagen aus der Kita auf den neusten Stand bringen. Dadurch gelingt den Teilnehmer*innen ein leichter Einstieg in die QMSK® -Arbeitsgruppen vor Ort.

Eine Langzeitfortbildung mit kompletter QMSK® -Bausteinreihe kann dieses Seminar nicht ersetzen. Bei Bedarf haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit zu einer individuellen Bratung. Sprechen Sie uns gerne an.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termin 11.12.2019 bis 12.12.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“.
Auf Anfrage: Pädagogische Leitungen, Fachkräfte mit fachberatenden Aufgaben, Beauftragte für QMSK® in den Kirchenkreisen und Verbänden

Referent*in Claudia Costa, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 285

Kosten:120,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.stephansstift.de/565.html

Organisation Monika Kresse, DWiN,Tel.: +49 511 3604 - 172

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
7
Teilnahmegebühr: 120€

Donnerstag, 16. Januar 2020 10:00 Uhr

#Strategie entwickeln - Konferenz der Träger von ev. Kindertageseinrichtungen in übergemeindlicher Trägerschaft

Diakonie in Niedersachsen, Hannover

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Sonstiges

Als Vertretung der Landeskirche und Fachberatung für Kindertageseinrichtungen im DWiN laden wir die Vorsitzenden der Verbandsvorstände und die Geschäftsführenden Ausschüsse zu einer Trägerkonferenz ein.


Die neuen Trägermodelle bieten den ev. Kindertageseinrichtungen eine deutlich verbesserte Strukturqualität. Für die Kitas ist das Instrument QMSK® seit vielen Jahren bekannt und in über 400 Einrichtungen eingeführt. Auch Träger benötigen Instrumente zur Qualitätsentwicklung, um die Arbeit planen, strukturieren und überprüfen zu können. Daher wird Ihnen in dieser Konferenz ein Modell zur Strategieplanung für Träger vorgestellt.

Darüber hinaus werden Landeskirchenamt und Diakonisches Werk über aktuelle Entwicklungen für den Kitabereich berichten und Sie haben die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen.

Zielgruppe Superintendent*innen, Vorsitzende der Verbandsvorstände und Geschäftsführenden Ausschüsse der Kirchenkreisträgerschaften

Referent Thorsten Klaus, Bielefeld

Leitung Erika Brahms, Bereichsleitung DWiN | Arvid Siegmann (OKR), Bereichsleitung DWiN, Referatsleitung im Landeskirchenamt

Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenlos

Organisation Leandra Ulbrich, DWiN, Tel.: 0511 3604-248

Momentan sind 0 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Diakonie in Niedersachsen, Hannover
40
Teilnahmegebühr: 0€

Mittwoch, 19. Februar 2020 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Unsere Welt wir bunter - Inklusion im Kita-Alltag

Johanniterhaus Kloster Wennigsen

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Ob nun das Mitarbeiter*innen-Team, die Elternteile oder die Kinder – die Welt der Kita wird immer bunter. Inklusion im Kita-Alltag ist ein Thema, das alle betrifft.
Als Kita-Leitung haben Sie die Fäden in der Hand und stehen vor der Aufgabe, eine Teilhabe aller Beteiligten im Alltag zu ermöglichen.

Was bedeutet das für Ihre Tätigkeit?

  • Wie finden Sie Ihre Rolle in dieser besonderen Schlüsselposition?
  • Wie können Sie sich selbst professionell positionieren, wenn es um Ausgrenzung und Diskriminierung, aber auch um die eigene Haltung geht?
  • Mit welchen Mitteln können Sie dafür sorgen, dass alle Kinder, mit oder ohne Entwicklungsauffälligkeiten, mit oder ohne Migrationshintergrund, Mädchen oder Jungen, ihrer Entwicklung entsprechend begleitet werden?
  • Wodurch sorgen Sie für sich und Ihr Team?
  • Wie tragen Sie zu einer positiven Kultur des Umgangs miteinander in Ihrer Einrichtung bei?

Wir setzen und gezielt mit dem Inklusionskonzept auseinander und entwickeln ein Verständnis für sinnvolle Handlungsschritte zur Umsetzung in der Praxis.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Termin 19. – 21. Februar 2020 | Mi. 10:00 – Fr. 13:00

Referent Michael Lichtblau, Hannover

Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, DWiN

Kosten 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.johanniterhauswennigsen.de/hotel/

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253


Ort: Johanniterhaus Kloster Wennigsen

Teilnahmegebühr: 180€

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code