^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Qualifizierungen zur Weiterentwicklung von Führungskompetenzen

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Donnerstag, 17. Februar 2022 09:00 Uhr

#Immer dieser Michel

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Ibrahim möchte nach der Kita nicht nach Hause gehen. Michel rastet regelmäßig aus und ist kaum zu beruhigen. Lia weint viel und möchte eigentlich nur noch malen. Zeynep ist schwer krank und braucht besondere Pflege. Die Kinder, die ihre Kita besuchen, sind ganz verschieden- und
ebenso ihre Bedarfe im Kita-Alltag. Gerade in stressigen und besonders herausfordernden Zeiten können solche besonderen Bedürfnisse den Kita-Alltag auf den Kopf stellen und die Nerven Ihres Teams strapazieren. Wie kann es trotzdem gelingen, sich als Team gut aufzustellen und allen
Kindern gerecht zu werden?

Die fachlichen Grundlagen integrativer Arbeit und inklusiver Leitideen bieten einen Perspektivwechsel, durch den sich auch in Ihrer Einrichtung wieder Spielräume öffnen können.

In dieser Fortbildung

  • Lernen Sie die Grundlagen integrativer Arbeit kennen,
  • reflektieren Sie eigene Erfahrungen zu den Themen Ausgrenzung und besondere Bedürfnisse,
  • setzen Sie sich mit einer inklusiven Haltung vor dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes auseinander und entwickeln Sie darüber für herausfordernde Situationen in Ihrer Kita neue Handlungsmöglichkeiten.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen
Termin
17. - 18. Februar 2022
Do. 9:00 – 15:30, Fr. 9:00 – 14:30
12 Bildungsstunden. 
Ort Online
Referentin Vicky Hartmann, DWiN
Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, DWiN
Kosten 80 €
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 3 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
20
Teilnahmegebühr: 80€

Mittwoch, 2. März 2022 10:00 Uhr

#Alle anders und doch ein Team! - Kita-Teams kompetent führen und entwickeln

Lutherheim Springe

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Gabi hat keine Lust auf Fortbildungen, Petra weigert sich in der integrativen Gruppe zu vertreten, Lena hat Angst, dass sie die Sprachförderung nicht umsetzen kann und Nadine lehnt die Weiterentwicklung zur „offenen Kita“ kategorisch ab. Kommen Ihnen Beispiele wie diese bekannt vor?

Als Kita-Leitung stehen Sie im Alltag oft vor der Herausforderung, vielfältige Bedarfslagen zu berücksichtigen und trotzdem gemeinsame Ziele zu verfolgen. Studien belegen, dass die Qualität von Kitas in erster Linie durch die (früh-) pädagogische Handlungskompetenz des Teams beeinflusst wird. Doch wie entwickeln Sie ein erfolgreiches und zufriedenes Team?

In dieser Fortbildung

  • Erarbeiten Sie Fallbeispiele, die anspruchsvolle Situationen im Team beleuchten und konstruktive Lösungsansätze aufzeigen.
  • Stellen Sie bewusst Situationen im Kita-Alltag heraus, in denen die gemeinsame Reflexion der alltäglichen pädagogischen Praxis im Zentrum steht und den Ausgangspunkt für eine strukturierte Teamentwicklung darstellt.
  • Erproben Sie praxisnahe Methoden und Instrumente der Teamentwicklung und übertragen mögliche Lösungsansätze auf Ihre eigene Tätigkeit.

Zielgruppe Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen
Termine
Teil 1 2.- 4. März 2022
Mi. 10:00 – Fr. 13:30 Uhr
Teil 2 1. April 2022 (online)
Fr. 9:00 – 12:00
insgesamt 20 Bildungsstunden
Ort Lutherheim Springe
Referent Dr. Michael Lichtblau, Hannover
Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück beim ersten Teil.
Diese Kosten werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet:
www.lutherheim.de/preise
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 10 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 180€

Mittwoch, 9. März 2022 09:30 Uhr

#NEU in einer QMSK®-Kita!?

Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sind Sie neue Leitung in einer Kindertageseinrichtung, in der QMSK® bereits eingeführt ist? Sie finden QMSK®-Handbücher in Ihrer Kindertageseinrichtung vor, doch niemand nutzt sie in der Praxis? Sind Sie stellvertretende Leitung und tragen neben der Leitung und dem gesamten Team besondere Mit-Verantwortung für QMSK®?
Sie benötigen grundlegende Informationen zum QMSK®, da Sie keine QMSK®-Bausteinreihe absolviert haben?
Als Teilnehmer*in dieses Kurses identifizieren Sie Grundlagen des Qualitätsmanagements und erkennen den Nutzen für die Arbeit in Ihrer Kindertageseinrichtung. Eine komprimierte Darstellung des „Qualitäts-Management-System-Kindertageseinrichtungen“
verschafft Ihnen einen Überblick über notwendige nächste Schritte auf dem Weg zu einem wirksamen QM-System in Ihrer Kindertageseinrichtung.
Während der Seminarreihe werden Sie bei der individuellen Weiterentwicklung durch die Referentin begleitet. In den digitalen Formaten werden Fragen und Themen, die bei der Umsetzung in die Praxis entstehen, kollegial beraten.

Zielgruppe Kita Leitungen, deren Kita bereits ein QMSK®-Einrichtungs-Zertifikat
erhalten hat und ein QM-System vorhanden ist
Termine
Teil 1 9. – 10. März 2022
Mi. 9:30 – Do. 15.30
14 Bildungsstunden
Teil 2 22. März 2022 | Di. 14:00 – 16:30
3 Bildungsstunden
Teil 3 20. April 2022 | Mi. 14:00 – 16:30
3 Bildungsstunden
Teil 4 24. Mai 2022 | Di. 14:00 – 16:30
3 Bildungsstunden insgesamt 23 Bildungsstunden
Ort
Teil 1 Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung,
Hannover
Teil 2-4 online
Referentin Claudia Costa, DWiN
Kosten 120 € + 60 € (für 9 BStd. in den digitalen Einheiten) zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück beim ersten Teil
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.gastfreund.net/stephansstift
Organisation Monika Kresse, DWiN Tel.: 0511 3604-172

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
16
Teilnahmegebühr: 120€

Mittwoch, 9. März 2022 11:00 Uhr

#Führen aus der Ferne - Seminar für erfahrene pädagogische Leitungen

Akademien für Kirche und Diakonie gGmbH, Führungsakademie, Berlin

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Pandemie hat einen Digitalschub bewirkt. Wie wird das Leitungshandeln als Pädagogische Leitung davon geprägt? Werden wir zukünftig anders leiten? Wie viel Präsenz ist weiter notwendig?
Welche Qualitätserwartungen richten sich zukünftig an Präsenzveranstaltungen?
Diese Fragen wollen wir mit Personen, die über viel Erfahrungen als Pädagogische Leitung verfügen, diskutieren. Der Workshop gibt Ihnen Raum, Ihre Erfahrungen aus der Pandemiezeit miteinander auszutauschen.
Zum Lernen aus dieser Zeit gehört sicherlich, digitale Formate bewusst auch weiterhin einzusetzen. Sie bekommen Methodenimpulse, mit denen „Führen auf aus der Ferne“ gut gelingen kann und erhalten Anregungen für Ihr Leitungshandeln.

Zielgruppe erfahrene Pädagogische Leitungen, die bereits mehrere Jahre im Dienst sind
Termin 9. bis 11. März 2022- Mi. 11:00 – Fr. 13:00 | 20 Bildungsstunden
 Ort Akademien für Kirche und Diakonie gGmbH, Führungsakademie, Berlin
Referent*in Tilman Kingreen, fakd
Kosten 180 € | zzgl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung, die Kosten werden direkt über das Hotel Solitaire abgerechnet: Solitaire Hotel

Inhaltliche Verantwortung Eva Berns, DWiN
Organisation Marc Weidemann, DWiN Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 6 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Akademien für Kirche und Diakonie gGmbH, Führungsakademie, Berlin
16
Teilnahmegebühr: 180€

Montag, 21. März 2022 10:00 Uhr

#Evangelische Profilbildung und Religionspädagogik - Religiöse Bildung als Aufgabe für Pädagogische Leitungen, Fachberatungen und Kita-Leitungen

Hanns-Lilje-Haus, Hannover

Glauben und Positionieren

speichern

#

Ein evangelisches Profil und religiöse Bildung gehören zum Alleinstellungsmerkmal einer evangelischen Kindertageseinrichtung. Dafür braucht es Leitungskräfte auf den verschiedenen Ebenen, die dieses befördern.

Inhalte und Ziele des Seminars:

  • Sie reflektieren Ihre eigene religiöse Prägung und Haltung
  • Sie erarbeiten Inhalte eines evangelischen Profils der Kitas
  • Sie kennen Gelingensfaktoren für die Zusammenarbeit mit der/den Kirchengemeinde/n
  • Sie sind vertraut mit Ansätzen des Umgangs mit religiöser Vielfalt in der ev. Kita
  • Sie entwickeln Handlungsschritte für die eigene Praxis

Die Inhalte dieser Veranstaltung decken sich mit den Inhalten des 6. Basismoduls der Qualifizierung für Führungskräfte „Führen, Leiten, Managen“. Eine Anmeldung für die Teilnehmer*innen dieser Qualifizierung ist daher nicht möglich.

Zielgruppe Kita-Leitungen, Pädagogische Leitungen, Fachberatungen
Termin 21. – 24.März 2022
Mo, 10:00 – Do. 13:00
Ort Hanns-Lilje-Haus, Hannover
Referent*in Ina Seidensticker, DWiN | Gert Liebenehm-Degenhard, RPI Loccum
Inhaltl. Verantwortung Ina Seidensticker, DWiN
Kosten 240 € inkl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung, die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.hanns-lilje-haus.de
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 16 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Hanns-Lilje-Haus, Hannover
20
Teilnahmegebühr: 240€

Seite: 1 | 2 | 3

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code