^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Donnerstag, 4. Februar 2021 10:00 Uhr

#Fachkräfte gewinnen und binden - Vom Arbeitgeber zum attraktiven Arbeitgeber

Online-Seminar

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Der Arbeitsmarkt „steht auf dem Kopf“. Gut ausgebildete Fachkräfte sind heute in der glücklichen Situation, dass sie auswählen können zwischen den Angeboten der Arbeitgeber*innen.

Im Ringen um Fachkräfte gewinnen in Zeiten des Fachkräftemangels die attraktivsten Arbeitgeber.

Dazu bedarf es klarer Strategien, wie neue Mitarbeiter*innen gefunden werden und mit welchen Maßnahmen die langfristige Bindung erfolgreich sein kann.

Am Ende des Seminares verfügen Sie über Wissen zu aktuellen Entwicklungen und Ihren eigenen Handlungsbedarfen. Sie haben Vorstellungen und Ideen für die Umsetzung erarbeitet.

Themenschwerpunkte:

  • Hintergrund: warum das Thema ein strategisches Thema sein muss
  • Wege und Kanäle, um geeignete Fachkräfte zu finden
  • Wie machen es die anderen? Beispiele aus der Praxis
  • Profilieren und Positionieren, um als Arbeitgeber sichtbar zu werden – wie können Sie sich als Träger aufstellen, wo ist noch Luft nach oben?
  • Unterschiedliche Generationen – unterschiedliche Ansprachen bei Rekrutierung und Bindung
  • Bedeutung der Willkommenskultur – Bindung beginnt im Bewerbungsprozess und entscheidet sich in den ersten 100 Tagen
  • Fazit und Zusammenfassung der Erkenntnisse und Handlungsmöglichkeiten

Zielgruppe Betriebswirtschaftliche und  Pädagogische Leitungen
Termin 4. – 5. Februar 2021, Do. 10:00 – Fr. 16:00 | 14 Bildungsstunden
Ort Online-Seminar
Referentin Marion Haake, Berlin
Inhaltliche Verantwortung Ina Seidensticker, DWIN, Tel.: +49 511 3604-273
Kosten 120 € 
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 - 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online-Seminar
16
Teilnahmegebühr: 120€

Mittwoch, 17. Februar 2021 09:00 Uhr

#Alle anders und doch ein Team! - Kita-Teams kompetent führen und entwickeln

Online-Seminar

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Gabi hat keine Lust auf Fortbildungen, Petra weigert sich in der integrativen Gruppe zu vertreten, Lena hat Angst, dass sie die Sprachförderung nicht umsetzen kann und Nadine lehnt die Weiterentwicklung zur „offenen Kita“ kategorisch ab. Kommen Ihnen Beispiele wie diese bekannt vor?

Als Kita-Leitung stehen Sie im Alltag oft vor der Herausforderung, vielfältige Bedarfslagen zu berücksichtigen und trotzdem gemeinsame Ziele zu verfolgen. Studien belegen, dass die Qualität von Kitas in erster Linie durch die (früh-)pädagogische Handlungskompetenz des Teams beeinflusst wird. Doch wie entwickeln Sie ein erfolgreiches und zufriedenes Team?

In dieser Fortbildung:

  • Erarbeiten Sie Fallbeispiele, die anspruchsvolle Situationen im Team beleuchten und konstruktive Lösungsansätze aufzeigen.
  • Stellen Sie bewusst Situationen im Kita-Alltag heraus, in denen die gemeinsame Reflexion der alltäglichen pädagogischen Praxis im Zentrum steht und den Ausgangspunkt für eine strukturierte Teamentwicklung darstellt.
  • Erproben Sie praxisnahe Methoden und Instrumente der Teamentwicklung und übertragen mögliche Lösungsansätzeauf Ihre eigene Tätigkeit.

Zielgruppe Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen
Termin 17. – 18. Februar 2021, Mi. 9:00 – Do. 16:00 Uhr, 14 Bildungsstunden und ggf. ein eintägiger Follow-Up-Termin
Ort Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Referent Dr. Michael Lichtblau, Hannover
Kosten 120 € und ggf.60 € Follow-Up-Termin 
Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, Referentin DWiN
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511-3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online-Seminar
12
Teilnahmegebühr: 120€

Mittwoch, 17. Februar 2021 10:00 Uhr

#QMSK®-Refresh - Workshop zur Arbeit mit dem QMSK®-Musterhandbuch 2020

Kath. Akademie Stapelfeld

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Arbeit mit einem QM-System lebt von der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Kita-Leitungen und ihre Teams sind herausgefordert, ihr QM-System
aktuell zu halten, damit es in der täglichen Arbeit auch wirklich einen Nutzen bringt.

Mit der Weiterentwicklung des QMSK®-Musterhandbuchs steht Ihnen seit Frühjahr 2020 das QMSK®-Musterhandbuch 2020 zur Verfügung.

In zwei Fortbildungstagen werden Sie sich mit den aktualisierten Inhalten des QMSK®-Musterhandbuchs beschäftigen. Themen wie übergeordnete Qualitätsziele und Bewertung der Zielerreichung, Dokumentation von Informationen, Umgang mit Wissen, Umgang mit Chancen und Risiken
stehen dabei im Vordergrund.

Sie werden entdecken, welche dieser neuen Inhalte für Ihre Kita wesentlich sind. Darüber hinaus werden Sie Strategien und Maßnahmen für die Weiterentwicklung Ihres kita-spezifischen QM-Systems identifizieren. Sie erhalten Antworten auf Ihre Praxisfragen.

Mit dieser QMSK®-„Erfrischung“ stärken Sie Ihre Kompetenz, eine Kita nach den sieben Grundsätzen des Qualitätsmanagements zu führen.

Zielgruppe Kita-Leitungen und/oder stellvertretende Leitungen, die in ihrer Kita QMSK® nutzen
Termin und Ort 17. – 18. Februar 2021 | Kath. Akademie Stapelfeld 
Beginn um 10 Uhr am ersten Tag und Ende um 15:30 Uhr am zweiten Tag | 14 Bildungsstunden
Referentin Claudia Costa, DWiN
Kosten 120 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück, die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet:
www.ka-stapelfeld.de/die-akademie/veranstaltungsort 
Organisation Monika Kresse, DWiN. Tel. +49 511 3604-172

Momentan sind 7 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Kath. Akademie Stapelfeld
20
Teilnahmegebühr: 120€

Mittwoch, 3. März 2021 10:00 Uhr

#Leitungspersönlichkeit und Führungsrolle - Kommunikations- und Konfliktmanagement

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Überall dort, wo Menschen zusammenarbeiten, wird kommuniziert und es können Missverständnisse und Konflikte entstehen, oftmals zulasten der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter*innen und der professionellen Arbeitsfähigkeit im Team.

Diese Fortbildung richtet sich explizit an Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen, um die eigene Leitungsrolle im Spannungsfeld mit Kommunikationsrollen und -mustern zu reflektieren und um Konflikte, Konfliktfelder und Dynamiken in Teams und Organisationen besser zu verstehen.

Eine Schlüsselfunktion hat dabei die Kommunikationskompetenz der Leitungspersönlichkeit. Beim Kommunikations- und Konfliktmanagement ist es unerlässlich, im ersten Schritt einen Blick auf das eigene Kommunikations- und Führungsverhalten und -potential zu werfen, um anschließend anhand von theoretischen Grundlagen über Führungsmodelle und Kommunikationsmuster sein eigenes Verhalten zu reflektieren.

In dieser Fortbildung lernen Sie verschiedene Kommunikationsmodelle und Führungsmuster sowie Modelle aus der Konfliktforschung nach Glasl und der Arbeits- und Organisationspsychologie kennen.

Zudem erhalten Sie die Kompetenz, sich selbst in ihrem Kommunikations- und Führungsverhalten zu hinterfragen und zu reflektieren. Sie erlernen Methoden der Konfliktbewältigung, können Konfliktsituationen sicher moderieren und verstehen. Sie erarbeiten sich ein Handwerkszeug, um unterschiedliche Konfliktkonstellationen professionell zu de- oder eskalieren.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Leitungen
Termine
Teil I: 3. – 4. März 2021
Teil II: 19. – 20. Mai 2021
Teil I und II: Mi. 10:00 – Do. 15:00 Uhr, 29 Bildungsstunden
Ort Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Referentin Gila Zirfas-Krauel, Hannover
Inhaltl. Verantwortung Julia Konkoly, DWiN
Kosten 240 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 5 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
20
Teilnahmegebühr: 240€

Donnerstag, 4. März 2021 10:00 Uhr

#Systemisches Management - Fortbildung für Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen

Online-Seminar

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Mit „Management“ werden im Allgemeinen die Führungsaufgaben beschrieben, die direkte Arbeit an der Organisation bedeuten:

  • Reflexion und Weiterentwicklung von Strukturen, Prozessen und Instrumenten der Organisation
  • Planung und Durchführung von Veränderungsprozessen
  • Qualitätsentwicklung
  • Projektplanung und -durchführung

Im Rahmen dieses Führungstrainings gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Management- Aspekten Ihrer Leitungsfunktion.
Durch die gezielte Einführung der Kernbegriffe des systemischen Denkens und Handelns erlangen Sie neue Perspektiven in der Betrachtung Ihres Kita-Trägermodells und erlernen neue Interventionsformen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung Ihrer Organisation.
 

Ziele des Seminars:

  • Sie erarbeiten neue Perspektiven auf Ihre Organisation, Ihre Teams und Ihr persönliches Selbstverständnis
  • Sie erlangen Einblicke in die Wirkweisen von Organisationsstrukturen und auf die Menschen, die in ihnen arbeiten
  • Sie sind vertraut mit dem systemischen Ansatz, der es Ihnen ermöglicht, noch ungenutzte Handlungsspielräume zu erschließen
  • Ihre Praxisfälle und Fragestellungen rund um das Thema „Management“ sind vielfältig beraten und reflektiert, Handlungsoptionen sind erarbeitet.

Wir empfehlen eine Teilnahme als Tandem von Betriebswirtschaftlicher und Pädagogischer Leitung.

Zielgruppe Betriebswirtschaftliche und Pädagogische Leitungen
Termin 4. – 5. März 2021, Do 10:00 – Fr 15:00 | 14 Bildungsstunden
Ort Online-Seminar
Referent Thorsten Klaus, Bielefeld
Inhaltliche Verantwortung Ina Seidensticker, DWIN
Kosten 120 € 
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online-Seminar
13
Teilnahmegebühr: 120€

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code