^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Mittwoch, 29. September 2021 10:00 Uhr

#Zu zweit an einem Strang ziehen - Kita-Leitung und stellvertretende Leitung als Leitungsteam

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sie sind ein Leitungsteam mit ungleichen Voraussetzungen: Eine*r hat mehr Leitungsstunden oder ist sogar vom Gruppendienst freigestellt, dagegen versucht der*die andere, den Spagat zwischen Gruppenarbeit und Leitungsaufgaben zu meistern.

Dabei hat die Zusammenarbeit von Leitung und stellvertretender Leitung maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Kita.

Dieses Seminar bietet Ihnen als Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung die Möglichkeit, das komplexe System Ihrer Zusammenarbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Wie Ihre Zusammenarbeit konkret gelingen kann, ist Thema dieses Seminars.
Folgende Fragstellungen werden reflektiert:

  • Wie kommen wir zu klaren Arbeitsstrukturen?
  • Wer hat welchen Kompetenzbereich?
  • Wie machen wir unsere Entscheidungsprozesse transparent?
  • Wer hat welchen (angemessenen) Informationsstand?

Sie werden während dieser drei Tage viel Gelegenheit für den Austausch über Ihre Themen im Leitungsteam bekommen.

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Kita-Leitungen
Termine: 29. September 2021. – 01. Oktober 2021 Mi. 10:00 – Fr. 13:00 20 Bildungsstunden
Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Referentinnen Karin Kleen, DWiN | Christine Stockstrom, Hann. Münden
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253


Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Teilnahmegebühr: 180€

Dienstag, 5. Oktober 2021 11:00 Uhr

#Führen auf Distanz - Seminar für erfahrene pädagogische Leitungen

Schwedische Victoriagemeinde, Berlin

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Pandemie hat einen Digitalschub bewirkt. Wie wird das Leitungshandeln als Pädagogische Leitung davon geprägt? Werden wir zukünftig anders leiten? Wie viel Präsenz ist weiter notwendig?
Welche Qualitätserwartungen richten sich zukünftig an Präsenzveranstaltungen?
Diese Fragen wollen wir mit Personen, die über viel Erfahrungen als Pädagogische Leitung verfügen, diskutieren. Der Workshop gibt Ihnen Raum, Ihre Erfahrungen aus der Pandemiezeit miteinander auszutauschen.
Zum Lernen aus dieser Zeit gehört sicherlich, digitale Formate bewusst auch weiterhin einzusetzen. Sie bekommen Methodenimpulse, mit denen „Führen auf Distanz“ gut gelingen kann und erhalten Anregungen für Ihr Leitungshandeln.

Zielgruppe erfahrene Pädagogische Leitungen, die bereits mehrere Jahre im Dienst sind
Termin 5. bis 7. Oktober 2021- Di. 11:00 – Do. 13:00 | 20 Bildungsstunden
Ort Schwedische Victoriagemeinde, Landhausstraße 26-28, 10717 Berlin
Referent*in Tilman Kingreen, fakd | Ina Seidensticker, DWiN
Kosten 180 € | zzgl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung, die mit dem Hotel Carolinenhof direkt abgerechnet werden: www.carolinenhof-berlin.de
Inhaltliche Verantwortung Ina Seidensticker, DWiN
Organisation Marc Weidemann, DWiN Tel.: +49 511 3604-253


Ort: Schwedische Victoriagemeinde, Berlin

Teilnahmegebühr: 180€

Mittwoch, 27. Oktober 2021 10:00 Uhr

#Crash-Kurs Krippe - Fachliche Grundlagen der frühpädagogischen Arbeit

Lutherheim Springe

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

In Kitas werden vermehrt Krippenplätze eingerichtet, die entsprechenden Räume gestaltet und Fachkräfte eingestellt. Sie als Leitungen und Träger einer (neuen) Krippe sind gefordert, die fachlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen zu steuern.

In diesem Crash-Kurs erhalten Sie einen Überblick über die geforderten Anforderungen:

  • Wie muss eine Krippe strukturiert sein?
  • Über welche Kompetenzen müssen die Krippenfachkräfte verfügen?
  • Was muss beim Bau, der Ausstattung und Einrichtung bedacht werden?
  • Welche Konsequenzen ziehen Sie für Ihren eigenen Entscheidungs- und Beratungsprozess?

Sie haben in diesem Crash-Kurs die Gelegenheit, eine grundlegende Sensibilisierung für den Krippenbereich zu erfahren.

Fachliche Inhalte werden sein:

  • Entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Beziehung und Kommunikation
  • frühpädagogische Grundlagen
  • Pflege und Tagesstruktur

Zielgruppe Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen, Fachberatungen, Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen
Termin 27. – 29. Oktober 2021, Mi. 10:00 – Fr. 15:00 | 20 Bildungsstunden
Ort Lutherheim Springe
Referentin Annette Drüner, Göttingen
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.lutherheim.de/Preise.html
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 11 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
14
Teilnahmegebühr: 180€

Dienstag, 2. November 2021 10:00 Uhr

#Evangelische Profilbildung und Religionspädagogik - Religiöse Bildung als Aufgabe für Pädagogische Leitungen und Kita-Leitungen

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Glauben und Positionieren

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Ein evangelisches Profil und religiöse Bildung gehören zum Alleinstellungsmerkmal einer evangelischen Kindertageseinrichtung. Dafür braucht es Leitungskräfte auf den verschiedenen Ebenen, die dieses befördern.

Inhalte und Ziele des Seminars:

  • Sie reflektieren Ihre eigene religiöse Prägung und Haltung
  • Sie erarbeiten Inhalte eines evangelischen Profils der Kitas
  • Sie kennen Gelingensfaktoren für die Zusammenarbeit mit der/den Kirchengemeinde/n
  • Sie sind vertraut mit Ansätzen des Umgangs mit religiöser Vielfalt in der ev. Kita
  • Sie entwickeln Handlungsschritte für die eigene Praxis

Die Inhalte dieser Veranstaltung decken sich mit den Inhalten des 6. Basismoduls der Qualifizierung für Führungskräfte „Führen, Leiten, Managen“. Eine Anmeldung für die Teilnehmer*innen dieser Qualifizierung ist daher nicht möglich.

Zielgruppe Kita-Leitungen, Pädagogische Leitungen, Fachberatungen
Termin 2. – 5. November 2021, jeweils Di. 10:00 – Fr. 13:00, 29 Bildungsstunden
Ort Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Referent*in Ina Seidensticker, DWiN | Gert Liebenehm-Degenhard, RPI Loccum
Inhaltl. Verantwortung Ina Seidensticker, DWiN
Kosten 240 € inkl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung, die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 10 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
20
Teilnahmegebühr: 240€

Mittwoch, 3. November 2021 10:00 Uhr

#QMSK®-Refresh - Workshop zur Arbeit mit dem QMSK®-Musterhandbuch 2020

Jugendgästehaus Duderstadt e. V.

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Arbeit mit einem QM-System lebt von der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Kita-Leitungen und ihre Teams sind herausgefordert, ihr QM-System
aktuell zu halten, damit es in der täglichen Arbeit auch wirklich einen Nutzen bringt.

Mit der Weiterentwicklung des QMSK®-Musterhandbuchs steht Ihnen seit Frühjahr 2020 das QMSK®-Musterhandbuch 2020 zur Verfügung.

In zwei Fortbildungstagen werden Sie sich mit den aktualisierten Inhalten des QMSK®-Musterhandbuchs beschäftigen. Themen wie übergeordnete Qualitätsziele und Bewertung der Zielerreichung, Dokumentation von Informationen, Umgang mit Wissen, Umgang mit Chancen und Risiken
stehen dabei im Vordergrund.

Sie werden entdecken, welche dieser neuen Inhalte für Ihre Kita wesentlich sind. Darüber hinaus werden Sie Strategien und Maßnahmen für die Weiterentwicklung Ihres kita-spezifischen QM-Systems identifizieren. Sie erhalten Antworten auf Ihre Praxisfragen.

Mit dieser QMSK®-„Erfrischung“ stärken Sie Ihre Kompetenz, eine Kita nach den sieben Grundsätzen des Qualitätsmanagements zu führen.

Zielgruppe Kita-Leitungen und/oder stellvertretende Leitungen, die in ihrer Kita QMSK® nutzen
Termin und Ort 3. – 4. November 2021 | Jugendgästehaus Duderstadt
Beginn um 10 Uhr am ersten Tag und Ende um 15:30 Uhr am zweiten Tag | 14 Bildungsstunden
Referentin Claudia Costa, DWiN
Kosten 120 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück, die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet:
 www.djo-duderstadt.de/jugendgaestehaus/index.html
Organisation Monika Kresse, DWiN. Tel. +49 511 3604-172

Momentan sind 7 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Jugendgästehaus Duderstadt e. V.
20
Teilnahmegebühr: 120€

Seite: 1 | 2

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code