^
Navigation öffnen

Wahlpflichtmodule

für die Langzeitfortbildung Führen, Leiten, Managen - Qualifizierung zur Professionalisierung von Führungskräften im Kita-Bereich

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Mittwoch, 25. September 2019 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Partizipation beginnt in den Köpfen der Erwachsenen

Lutherheim Springe

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Kita als demokratischen Ort gestalten

Partizipation (Beteiligung, Mitbestimmung, Mitentscheidung) von Kindern ist eine Querschnittsaufgabe pädagogischen Handelns in der Kita und trägt zur Qualitätssicherung bei. Das Gelingen einer Beteiligung der Kinder ist abhängig von der Dialogfähigkeit der Mitarbeiter*innen und der Transparenz von Entscheidungsprozessen in der Kita. Die Kita-Leitung hat hierbei eine Schlüsselfunktion. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmer*innen Instrumente der Umsetzung von Partizipation in den Kita-Alltag kennen und erhalten eine Einführung zur Implementierung von Beschwerdeverfahren.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termin 25.09.2019 bis 26.09.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Referent*innen Susanne Witte, DWiN; Heike Schirmer, Niestetal

Kosten 120,- € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.lutherheim.de/Preise.html

Inhaltliche Verantwortung Susanne Witte, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 274

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 12 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
13
Teilnahmegebühr: 120€

Dienstag, 29. Oktober 2019 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Führen der Generation Y & Z - Neue Anforderungen an Führungskräfte ?!?

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Babyboomer, Generation X, Y und neuerdings auch Z… Die Populärwissenschaft hat den Trend erkannt, immer wieder neue Generation zu „erfinden“, denen sie differierende Einstellungen, Werte und Verhaltensweise zuschreibt. Handelt es sich dabei um gesicherte und fundierte Erkenntnisse – oder ist dies einfach ein aktuelles Modethema? Oder beides? Unabhängig von einer akademischen Antwort auf diese Fragen bleibt die spürbare Praxisrelevanz in den Kita-Teams und innerhalb der Leitungskreise von Kitaverbänden/ Kirchenkreisen.

Folgende Fragestellungen sind Grundlage dieser Veranstaltung:

  • In Anbetracht des Fachkräftemangels: Was ist ein attraktiver Arbeitsplatz für die Generationen Y und Z – und was bedeutet dies für den Kita-Bereich? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Bedeutung hat Führung für die Arbeitgeberattraktivität für die nachrückende Generation von Mitarbeitenden?
  • Welche konkreten Herausforderungen entstehen im Führungsalltag durch die intergenerationale Zusammenstellung Teams?
  • Wie unterscheiden sich Ansprüche an Führung, an Arbeit und an Leistungsbereitschaft und -fähigkeit im Generationenvergleich?
  • Und: In welcher Generation haben Sie Ihre Wurzeln? Welche Werte, Haltungen und Einstellungen bringen Sie in Ihre Führungstätigkeit ein?

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termin 29.10.2019 bis 30.10.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen, Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“.

Referent*in Thorsten Klaus, Bielefeld

Kosten 120,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.stephansstift.de/565.html

Inhaltliche Verantwortung Julia Konkoly, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 249

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 8 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
16
Teilnahmegebühr: 120€

Mittwoch, 11. Dezember 2019 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Neu in einer QMSK-Kita!? Ein Kurs für neue Kita-Leitungen, die in ein bestehendes QMSK®-System einsteigen

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Dieses Seminar richtet sich an Leitungskräfte, die eine Einrichtung neu übernehmen, in der das QMSK® bereits eingeführt ist.

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über das „Qualitäts-Management-Kindertageseinrichtungen“ und damit auch einen inhaltlichen Zugang. Sie können die vorhandenen Unterlagen aus der Kita auf den neusten Stand bringen. Dadurch gelingt den Teilnehmer*innen ein leichter Einstieg in die QMSK® -Arbeitsgruppen vor Ort.

Eine Langzeitfortbildung mit kompletter QMSK® -Bausteinreihe kann dieses Seminar nicht ersetzen. Bei Bedarf haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit zu einer individuellen Bratung. Sprechen Sie uns gerne an.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termin 11.12.2019 bis 12.12.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“.
Auf Anfrage: Pädagogische Leitungen, Fachkräfte mit fachberatenden Aufgaben, Beauftragte für QMSK® in den Kirchenkreisen und Verbänden

Referent*in Claudia Costa, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 285

Kosten:120,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.stephansstift.de/565.html

Organisation Monika Kresse, DWiN,Tel.: +49 511 3604 - 172

Momentan sind 5 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
7
Teilnahmegebühr: 120€

Mittwoch, 19. Februar 2020 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Unsere Welt wir bunter - Inklusion im Kita-Alltag

Johanniterhaus Kloster Wennigsen

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Ob nun das Mitarbeiter*innen-Team, die Elternteile oder die Kinder – die Welt der Kita wird immer bunter. Inklusion im Kita-Alltag ist ein Thema, das alle betrifft.
Als Kita-Leitung haben Sie die Fäden in der Hand und stehen vor der Aufgabe, eine Teilhabe aller Beteiligten im Alltag zu ermöglichen.

Was bedeutet das für Ihre Tätigkeit?

  • Wie finden Sie Ihre Rolle in dieser besonderen Schlüsselposition?
  • Wie können Sie sich selbst professionell positionieren, wenn es um Ausgrenzung und Diskriminierung, aber auch um die eigene Haltung geht?
  • Mit welchen Mitteln können Sie dafür sorgen, dass alle Kinder, mit oder ohne Entwicklungsauffälligkeiten, mit oder ohne Migrationshintergrund, Mädchen oder Jungen, ihrer Entwicklung entsprechend begleitet werden?
  • Wodurch sorgen Sie für sich und Ihr Team?
  • Wie tragen Sie zu einer positiven Kultur des Umgangs miteinander in Ihrer Einrichtung bei?

Wir setzen und gezielt mit dem Inklusionskonzept auseinander und entwickeln ein Verständnis für sinnvolle Handlungsschritte zur Umsetzung in der Praxis.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Termin 19. – 21. Februar 2020 | Mi. 10:00 – Fr. 13:00

Referent Michael Lichtblau, Hannover

Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, DWiN

Kosten 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.johanniterhauswennigsen.de/hotel/

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253


Ort: Johanniterhaus Kloster Wennigsen

Teilnahmegebühr: 180€

Dienstag, 10. März 2020 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Zu zweit an einem Strang ziehen !? - Kita-Leitung und stellvertretende Leitung als Leitungsteam

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Wahlpflichtmodule

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sie sind ein Leitungsteam mit ungleichen Voraussetzungen: Eine*r hat mehr Leitungsstunden oder ist sogar vom Gruppendienst freigestellt, dagegen versucht der*die ander*e, den Spagat zwischen Gruppenarbeit und Leitungsaufgaben zu meistern.

Dabei hat die Zusammenarbeit von Leitung und stellvertretender Leitung maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Kita.

Dieses Seminar bietet Ihnen als Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung die Möglichkeit, das komplexe System Ihrer Zusammenarbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Wie Ihre Zusammenarbeit konkret gelingen kann, ist Thema dieses Seminars.

Im Einzelnen werden Sie u.a. folgende Fragen bearbeiten:

  • Wie kommen wir zu klaren Arbeitsstrukturen?
  • Wer hat welchen Kompetenzbereich?
  • Wie machen wir unsere Entscheidungsprozesse transparent?
  • Wer hat welchen (angemessenen) Informationsstand?

Sie werden während dieser drei Tage viel Gelegenheit für den Austausch über Ihre Themen im Leitungsteam bekommen.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Termin 10. – 12. März 2020, Di. 10:00 – Do. 13:00

Referentinnen Karin Kleen, DWiN | Christine Stockstrom, Hann. Münden

Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN

Kosten 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
16
Teilnahmegebühr: 180€

Seite: 1 | 2 | 3

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code