^
Navigation öffnen

Referent (m/w/d) Stabsstelle Diakoniepolitik und Europa

Das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. ist als Werk der Kirchen für ca. 590 Mitgliedseinrichtungen der Diakonie in Niedersachsen mit ihren 75.000 Beschäftigten Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Im Zuge der Weiterentwicklung und Professionalisierung der Vertretung diakonischer Interessen in Politik und Gesellschaft sucht die Diakonie Niedersachsen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine flexible und innovative Persönlichkeit als

Referenten (m/w/d) Stabsstelle Diakoniepolitik und Europa

Ihre Perspektive:

  • Eine Position mit Gestaltungsspielraum
  • Die Chance, sich bei einem zukunftsträchtigen Träger weiterzuentwickeln und Prozesse aktiv zu gestalten
  • Familienfreundliche Dienstzeiten
  • Attraktive Vergütung nach TV DN
  • Altersvorsorge und 30 Urlaubstage/Jahr

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Vorstandes bei verbandlichen und politischen Fragestellungen
  • Koordination, Bündelung und Aufbereitung von Querschnittsthemen und strategischen Planungen aus der/in die Diakonie in Hinsicht auf politische, diakonische und kirchliche Partner.
  • Gremienarbeit und ggf. Leitung und Koordination von eigenen Projekten
  •  Transfer sozialpolitischer Impulse der EU und insbesondere der sozialen Förderprogramme der EU in die Diakonische Trägerlandschaft.
  • Außerdem die Betreuung des Referats Straffälligenhilfe

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnis in den Thematiken der sozialen Arbeit und in der Freien Wohlfahrtspflege
  • Kenntnisse der politischen Interessenvertretung und politischen Entscheidungsprozessen
  • Erfahrungen mit Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit

Die Stelle wird als Vollzeitstelle (zurzeit 38,5 Stunden/Woche) ausgeschrieben. Wir erwarten, dass Sie die christliche Prägung des Diakonischen Werkes evangelischer Kirchen in Niedersachsen achten und die Ziele und Werte der Diakonie mittragen. Die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD setzen wir voraus. Für Rückfragen steht Ihnen der Sprecher des Vorstands Hans-Joachim Lenke unter der Telefonnummer 0511 3604-271 oder per E-Mail unter hans-joachim.lenke@diakonie-nds.de zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 19.07.2019 an: personalwesen@diakonie-nds.de

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code