^
Navigation öffnen

Gesprächsgruppe für Senioren

Bereich: Kinder und Familien

Aufgrund der demografischen Entwicklung nimmt der Anteil der über 60Jährigen die nächsten Jahrzehnte kontinuierlich zu. Erprobt wurde, ob sich diese Altersgruppe mit einem Gruppenangebot erreichen lässt. Dieses Ziel konnte erreicht werden. Seit Jahren läuft die Gruppe mit 5 - 10 Teilnehmern. Inhaltlich werden Themen wie Wohnmöglichkeiten im Alter, familiäre Konflikte, Kontaktprobleme, Einsamkeit, Umgang mit Depressionen und Ängsten thematisiert. Erstaunlicherweise sind im Schnitt ca. 40- 50% der Gruppenteilnehmer männlichen Geschlechts. Das ist ein unerwartet hoher Anteil. Ein hoher Anteil der Teilnehmer hat Erfahrung mit Therapie-und Beratungsprozessen und kann nun im Alter auf diese Ressourcen zurückgreifen. Die Gruppe zeichnet sich durch eine breite Vielfalt von Problemlagen aus. Es scheiden Teilnehmer aus, weil sie ihr ursprüngliches Anliegen gelöst haben, aber es gibt hin und wieder auch Abgänge durch Gebrechlichkeit oder Tod.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code