^
Navigation öffnen

Arbeitsrechtsseminare 2019

Die Diakonie in Niedersachsen bietet im Jahr 2019 Arbeitsrechtsseminare für Heimleiter/innen und Personalleiter/innen, Personalsachbearbeiter/innen und Mitglieder von Mitarbeitervertretungen mit jeweils gleichem Programm für je bis zu 50 Teilnehmer an. Weitere Informationen zu Ihnhalten und zur Anmeldung finden Sie im Flyer.

Terminkalender:

Montag, 23. September 2019 12:30 Uhr

#Arbeitsrechtsseminar 2019

Evangelische Akademie Loccum

Arbeitsrechtsseminare 2019

speichern

#Arbeitsrecht #Seminar

Die Diakonie in Niedersachsen bietet im Jahr 2019 Arbeitsrechtsseminare für Einrichtungsleitungen, Personalverantwortliche und Personalsachbe-arbeiter/innen sowie Mitglieder von Mitarbeiter-vertretungen mit jeweils gleichem Programm für je bis zu 50 Teilnehmer an.#

Themen

1. Tag

Krankheit im Arbeitsverhältnis

Der Umgang mit krankheitsbedingten Personalaus-fällen ist Bestandteil der täglichen Aufgaben in den Personalabteilungen diakonischer Einrichtungen. Das Spektrum der rechtlich relevanten Regelungen und Urteile, die es in Zusammenhang mit der Erkrankung von Mitarbeitenden zu kennen und zu beachten gilt, soll in diesem Seminar aufgezeigt werden.

Themenschwerpunkte sind unter anderem:

• Meldung und Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit

• Wiederholungserkrankung und Langzeiterkrankung

• Krankheitsbedingte Kündigung

• Umgang mit Suchterkrankungen

• Aufhebungsverträge

 

2. Tag

Höchstrichterliche Rechtsprechung

- Fälle und Lösungen -

Aus aktuellen Urteilen entwickelte Arbeitsrechtsfälle werden in Gruppen bearbeitet, die Lösungsvorschläge und die den jeweiligen Fällen zugrundeliegenden Urteile dann im Plenum besprochen und erläutert.

3. Tag

Die Brückenteilzeit und andere Teilzeit-ansprüche

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 hat der Gesetz-geber mit dem neuen § 9 a TzBfG einen Anspruch auf eine befristete Verringerung der Arbeitszeit - die Brückenteilzeit- in das Teilzeit- und Befristungsgesetz eingeführt. Diese Regelung tritt neben eine Vielzahl bereits bestehender Arbeitszeitverringerungsansprüche innerhalb und außerhalb des Teilzeit- und Befristungsgesetzes.

Im Rahmen des Seminars wollen wir uns mit den Voraussetzungen und Modalitäten der Brückenteilzeit befassen und zugleich einen Überblick über weitere Anspruchsgrundlagen geben, aufgrund derer Mitarbeitende eine Reduzierung ihrer Arbeitszeit beanspruchen können.


Kursnummer:
Ort: Evangelische Akademie Loccum

Teilnahmegebühr: 0€

Montag, 9. Dezember 2019 12:30 Uhr

#Arbeitsrechtsseminar 2019

Evangelische Akademie Loccum

Arbeitsrechtsseminare 2019

speichern

#Arbeitsrecht #Seminar

Die Diakonie in Niedersachsen bietet im Jahr 2019 Arbeitsrechtsseminare für Einrichtungsleitungen, Personalverantwortliche und Personalsachbe-arbeiter/innen sowie Mitglieder von Mitarbeiter-vertretungen mit jeweils gleichem Programm für je bis zu 50 Teilnehmer an.#

Themen

1. Tag

Krankheit im Arbeitsverhältnis

Der Umgang mit krankheitsbedingten Personalaus-fällen ist Bestandteil der täglichen Aufgaben in den Personalabteilungen diakonischer Einrichtungen. Das Spektrum der rechtlich relevanten Regelungen und Urteile, die es in Zusammenhang mit der Erkrankung von Mitarbeitenden zu kennen und zu beachten gilt, soll in diesem Seminar aufgezeigt werden.

Themenschwerpunkte sind unter anderem:

• Meldung und Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit

• Wiederholungserkrankung und Langzeiterkrankung

• Krankheitsbedingte Kündigung

• Umgang mit Suchterkrankungen

• Aufhebungsverträge

 

2. Tag

Höchstrichterliche Rechtsprechung

- Fälle und Lösungen -

Aus aktuellen Urteilen entwickelte Arbeitsrechtsfälle werden in Gruppen bearbeitet, die Lösungsvorschläge und die den jeweiligen Fällen zugrundeliegenden Urteile dann im Plenum besprochen und erläutert.

3. Tag

Die Brückenteilzeit und andere Teilzeit-ansprüche

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 hat der Gesetz-geber mit dem neuen § 9 a TzBfG einen Anspruch auf eine befristete Verringerung der Arbeitszeit - die Brückenteilzeit- in das Teilzeit- und Befristungsgesetz eingeführt. Diese Regelung tritt neben eine Vielzahl bereits bestehender Arbeitszeitverringerungsansprüche innerhalb und außerhalb des Teilzeit- und Befristungsgesetzes.

Im Rahmen des Seminars wollen wir uns mit den Voraussetzungen und Modalitäten der Brückenteilzeit befassen und zugleich einen Überblick über weitere Anspruchsgrundlagen geben, aufgrund derer Mitarbeitende eine Reduzierung ihrer Arbeitszeit beanspruchen können.


Kursnummer:
Ort: Evangelische Akademie Loccum

Teilnahmegebühr: 0€

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code