^
Navigation öffnen

Führen, Leiten und Beraten

Fortbildungen zur Führungskräfteentwicklung, Organisationsentwicklung und zum Qualitätsmanagement

Terminkalender:

Mittwoch, 12. Dezember 2018 10:00 Uhr

#QMSK®-Systeme in Kitas professionell fördern und begleiten - „QMSK®-Weiterentwicklung“

Diakonisches Werk ev. Kirchen in Nds. e. V

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Arbeitstreffen für Pädagogische Leitungen, Fachberatungen und Beauftragte für QMSK® in Kirchenkreisen oder Kita-Verbänden

Kitas, die QMSK® eingeführt haben, benötigen Begleitung und Unterstützung, um das System aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln.

In Trägerverbänden oder Kirchenkreisträgerschaften wird diese Aufgabe zunehmend mehr von der Trägerebene, also den Pädagogischen Leitungen oder Fachberatungen wahrgenommen. Vereinzelt werden auch Kita-Leitungen mit dieser Aufgabe beauftragt. Ziel dieses Treffens ist es daher, die Bedarfe auszutauschen und zu erfassen, gemeinsam Aufgabenprofile zusammenzustellen sowie Möglichkeiten und Grenzen der Begleitung zu klären.

Die Teilnehmer*innen werden in ihrer Rolle als verantwortliche Begleitung gestärkt und erhalten aktuelle Informationen und Anregungen für die Arbeit mit dem QMSK® in ihrer Region.

Zielgruppe: Pädagogische Leitungen, Fachberatungen, Beauftragte für QMSK® in Verbänden oder Kirchenkreisen

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 8 / maximal: 16

Referent*in: Claudia Costa, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 285

Kosten: Diese Maßnahmen sind für Sie kostenlos

Organisation: Monika Kresse, DWiN,Tel.: +49 511 3604 - 172

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Kursnummer:
Ort: Diakonisches Werk ev. Kirchen in Nds. e. V
16
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Montag, 28. Januar 2019 10:00 Uhr

#Konflikte verstehen, erkennen und lösen

Lutherheim Springe

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Konfliktmanagement für Kita-Leitungen

Überall dort, wo Menschen zusammenarbeiten, kann es zu Missverständnissen und Konflikten kommen, oftmals zulasten der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden und der professionellen Arbeitsfähigkeit in Teams.

Diese Fortbildung richtet sich explizit an Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen, um Konflikte, Konfliktfelder und Dynamiken in Teams und Organisationen besser zu verstehen.

Beim Konfliktmanagement ist es unerlässlich, im ersten Schritt einen Blick auf das eigene Konfliktverhalten und -potential zu werfen und im zweiten Schritt theoretische Grundlagen aus dem Konfliktmanagement in den Blick zu nehmen sowie Konfliktsituationen zu reflektieren, die gelungen oder auch misslungen sind.

In dieser Fortbildung lernen Sie Modelle aus der Konfliktforschung nach Glasl und der Organisationspsychologie kennen. Zudem erhalten Sie die Kompetenz, Konflikte zu hinterfragen, zu verstehen und zu moderieren sowie zu de- oder eskalieren.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termine:
Teil 1: 28.-29.01.2019, Beginn Tag 1: 10:00 Uhr, Ende Tag 2: 15:30 Uhr
Teil 2: 28.03.2019 10:00-16:00 Uhr

Ort:
Teil 1: Lutherheim Springe
Teil 2: Hanns-Lilje-Haus, Hannover

Zielgruppe: Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Teilnehmer*innenzahl: minimal:12 / maximal: 20

Referent*in: Gila Zirfas-Krauel, Hannover

Kosten: Teil 1 und 2: 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.lutherheim.de/Preise.html

Inhaltliche Verantwortung: Julia Konkoly, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 249

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 36 04 - 253

Momentan sind 4 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Kursnummer:
Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Dienstag, 5. Februar 2019 10:00 Uhr

#Führen, Leiten, Managen

Lutherheim Springe

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Qualifizierung zur Professionalisierung von Führungskräften im Kita-Bereich

Die Arbeitswelt einer Kita-Leitung ist durch vielfältige Veränderungen und neue Herausforderungen geprägt. Die Anforderungen an die Personalführung und das Einrichtungsmanagement sind gestiegen. Neue Arbeitsbereiche sind dazu gekommen, die Lebenswelten der Familien und die damit in Zusammenhang stehenden Erwartungen an die evangelischen Kindertageseinrichtungen verändern sich.

In dieser Fortbildung erwerben die Teilnehmer*innen umfassende Kompetenzen und Kenntnissefür die Führung und Entwicklung einer Kindertageseinrichtung und werden in ihrer Persönlichkeit für die vielfältigen beruflichen Aufgaben gestärkt.

Ziele der Qualifizierung sind:

  • Entwicklung einer reflektierten Führungspersönlichkeit
  • Befähigung zur Führung eines Teams
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Methodenkompetenz
  • Steuerung und (konzeptionelle) Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Befähigung zur Planung von Abläufen und Projekten
  • Klärung eines evangelischen Profils und damit verbundener religionspädagogischer Handlungsfelder
  • Wissen über die notwendigen Rechtsgrundlagen

Umfang:

  • Teilnahme an den Basismodulen 1-5 + Abschlussmodul
  • Teilnahme an zwei Wahlpflichtmodulen
  • Teilnahme an der regionalen Supervisionsgruppe (5 * 3 Std.)
  • Durchführung und Dokumentation eines Abschlussprojekts mit Präsentation

Die Platzvergabe erfolgt auf Grundlage eines Auswahlverfahrens.

Wir weisen daraufhin, dass eine Teilnahme an der Qualifizierung Führen, Leiten, Managen und die Durchführung der Bausteinreihen QMSK® nicht parallel erfolgen sollen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Einführungstages für neue Kita-Leitungen.

Termine und Orte:

Basismodul 1: 05.-08.02.2019 Lutherheim Springe

Basismodul 2: 21.-24.05.2019 Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Basismodul 3: 22.-25.10.2019 Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Basismodul 4: Wird im Laufe der Qualifizierung bekanntgegeben

Basismodul 5: 26.-29.05.2020 Lutherheim Springe

Basismodule 1-5: Beginn Tag 1: 10:00 Uhr, Ende Tag 4. 13:00 Uhr

Basismodul 6: Wird im Laufe der Qualifizierung bekanntgegeben

Supervision: In Basismodul 1 werden alle Absprachen zu den regionalen Supervisionsgruppen getroffen

Zielgruppe: Kita-Leitungen, zukünftige Kita-Leitungen können über ihre Träger angemeldet werden, wenn eine Übernahme einer Leitungstätigkeit innerhalb des Zeitraumes der Qualifizierung bevorsteht

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 12 / maximal: 20

Referent*innen: Julia Konkoly, Ina Seidensticker, Karin Kleen, Regina Struwe; DWiN, Thorsten Klaus, Bielefeld; Christine Stockstrom, Hann. Münden; Gert Liebenehm-Degenhard, RPI Loccum

Kosten:

Basismodule 1-5: 240,00 € pro Modul
Modul 6: 120,00 € zzgl.

Kosten für Übernachtung und Frühstück: Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden direkt über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.bildung-voller-leben.de/service, www.lutherheim.de/preise

Kosten Supervision: kostenlos

Inhaltliche Verantwortung: Julia Konkoly, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 249

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 6 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Kursnummer:
Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Dienstag, 26. Februar 2019 10:00 Uhr

#QMSK®-Systeme in Kitas professionell fördern und begleiten - Qualitätspolitik: Leitbild und übergeordnete Qualiätsziele

Diakonisches Werk ev. Kirchen in Nds. e. V

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kitas, die QMSK® eingeführt haben, benötigen Begleitung und Unterstützung, um das System aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln.

In Trägerverbänden oder Kirchenkreisträgerschaften wird diese Aufgabe zunehmend mehr von der Trägerebene, also den Pädagogischen Leitungen oder Fachberatungen wahrgenommen. Vereinzelt werden auch Kita-Leitungen mit dieser Aufgabe beauftragt. Ziel dieses Treffens ist es daher, die Bedarfe auszutauschen und zu erfassen, gemeinsam Aufgabenprofile zusammenzustellen sowie Möglichkeiten und Grenzen der Begleitung zu klären.

Die Teilnehmer*innen werden in ihrer Rolle als verantwortliche Begleitung gestärkt und erhalten aktuelle Informationen und Anregungen für die Arbeit mit dem QMSK® in ihrer Region.

Zielgruppe: Pädagogische Leitungen, Fachberatungen, Beauftragte für QMSK® in Verbänden oder Kirchenkreisen

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 8 / maximal: 16

Referent*in: Claudia Costa, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 285

Kosten: Diese Maßnahmen sind für Sie kostenlos

Organisation: Monika Kresse, DWiN,Tel.: +49 511 3604 - 172

Momentan sind 0 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Kursnummer:
Ort: Diakonisches Werk ev. Kirchen in Nds. e. V
16
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Donnerstag, 28. März 2019 10:00 Uhr

#Raus aus dem §§§-Dschungel

Tagungshaus St. Clemens, Hannover

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Rechtsfragen, Richtlinien, Verordnungen und Gesetze rund um die Kita

Hier in Hannover sagt man „das gildet nicht“ - oder doch? Was hat das Schulgesetz mit der Kita zu tun? Warum ist die Erarbeitung einer Konzeption oder die Partizipation von Kindern nicht mehr das Privatvergnügen einer Kita und Qualitätsentwicklung nicht nur ein Fremdwort aus der freien Wirtschaft?

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über alle Kita–relevanten gesetzlichen Bestimmungen auf Landes- und Bundesebene sowie deren Bedeutung für die Praxis.

Dabei können folgende Themenbereiche eine Rolle spielen:
SGB VIII, KitaG mit 1. und 2. DVO, IfSchG, MuSchG, ASiG, BGB, ArbStättVO, ArbZG, NSchG, UN-KRK, Datenschutz & Urheberrecht oder gesetzliche Grundlagen der integrativen Arbeit in Kitas. Die inhaltliche Gewichtung richtet sich hierbei nach den Bedarfen der Teilnehmer*innen, die ihre Fragestellungen im Vorfeld der Veranstaltung einreichen.

Außerdem: Aktuelles aus Bund und Land, wie z.B. Förderrichtlinien und -programme

Zielgruppe: Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 12/ maximal: 20

Referent*in: Regina Struwe, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 247

Kosten: 60,00 € inkl. Verpflegung

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 1 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Kursnummer:
Ort: Tagungshaus St. Clemens, Hannover
20
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code