^
Navigation öffnen

Führen, Leiten und Beraten

Terminkalender:

Mittwoch, 21. August 2019 10:00 Uhr

#Führung führen

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Fortbildung für Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen

Kita-Leitungen haben eine bedeutende Schlüsselfunktion in der Weiterentwicklung der Angebote des Trägers: Sie bilden eine zentrale Schnittstelle zwischen den strategischen und konzeptionellen Vorgaben des Trägers und dem Transfer in den Kita-Alltag. Sie wissen wie die eigene Kita, die Mitarbeiter*innen und die Eltern „ticken“. Sie haben maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der pädagogischen Arbeit vor Ort und auf Abläufe in der Kita. Sie sind in besonderem Maße prägend für die Kultur von Führung und Zusammenarbeit in der Kita.

Der Führungsalltag zeichnet häufig jedoch ein ganz anderes Bild vom „führenden Geführten“: Hoher Druck, den verschiedenen Anspruchsgruppen gerecht werden zu müssen, emotionale Rollen- und Loyalitätskonflikte und eine Fülle von Arbeitsaufträgen können in besonderem Maße als belastend erlebt werden.

Wie können Sie, als Führungskräfte in der Geschäftsführung des jeweiligen Träger-Modells, „Ihre“ Kita-Leitungen gut unterstützen? Wie kann die Balance gelingen, auf der einen Seite die Leitungskräfte gut zu begleiten und auf der anderen Seite die Ansprüche zu verdeutlichen, die Sie an Ihre Leitungskräfte haben?

Themenschwerpunkte dieses Führungstrainings sind:

  • Unterschiede in der Führung von Mitarbeiter*innen und der Führung von Führungskräften
  • Die Führungskraft als Coach: Potenziale der Führungskräfte zielgerichtet und effizient einsetzen, Verantwortungsbereitschaft und Engagement stärken
  • Entwicklung eines Führungsteams

Termin: 21.08.2019 bis 22.08.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe: Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 10 / maximal: 16

Referent*in: Thorsten Klaus, Bielefeld

Kosten: 250,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.stephansstift.de/565.html

Inhaltliche Verantwortung: Julia Konkoly, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 249

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
16
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Dienstag, 27. August 2019 10:00 Uhr

#Zu zweit an einem Strang ziehen!?- Aufbauseminar

Lutherheim Springe

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Leitungen reflektieren ihre Teamarbeit

Dieses Seminar ist für Leitungsteams gedacht, die schon das Seminar „Zu zweit an einem Strang ziehen!?“ besucht haben.

Die Klausurtage bieten dem Leitungsteam die Zeit und Möglichkeit, sich gezielt auszutauschen und das komplexe System der Zusammenarbeit neu zu überdenken und weiterzuentwickeln.

In diesem Seminar wird es um folgende Inhalte/Themen gehen:

  • Reflexion des aktuellen Leitungskonzeptes
  • Vorhaben überprüfen
  • Rollenklarheit gewinnen
  • Strategien für die Zusammenarbeit entwickeln
  • Bestehende Blockaden beheben
  • Kollegiale Beratung
  • Visionen für ein zukünftiges Leitungskonzept entwickeln

Termin: 27.08.2019 bis 28.08.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe: Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Leitungen, die bereits an der Fortbildung „Zu zweit an einem Strang ziehen?!“ teilgenommen haben

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 12 / maximal: 20

Referent*innen: Christine Stockstrom, Hann. Münden, Karin Kleen, DWiN

Kosten: 120,00 € pro Person, zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.lutherheim.de/Preise.html

Inhaltliche Verantwortung: Karin Kleen, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 233

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Mittwoch, 28. August 2019 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Crash Kurs Krippe

Lutherheim Springe

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Fachliche Grundlagen der frühpädagogischen Arbeit für Trägerverantwortliche, Kita-Leitungen und deren Stellvertretungen

In Kitas werden vermehrt Krippenplätze eingerichtet, die entsprechenden Räume gestaltet und Fachkräfte eingestellt. Daher sind Leitungen und Träger gefordert, die fachlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen für die Krippenarbeit zu steuern.

In diesem Crash-Kurs lernen die Teilnehmer*innen aus den Kita-Verbänden und Kirchenkreisen die geforderten Anforderungen an die Strukturen, die Kompetenz der Fachkräfte und die Ausstattung kennen und ziehen Konsequenzen für den eigenen Entscheidungs- und Beratungsprozess.

Inhalte:

  • Entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Beziehung und Kommunikation
  • frühpädagogische Grundlagen
  • Pflege und Tagesstruktur
  • Anforderungen an Strukturen und Personal sowie Ausstattung und Qualifizierungsbedarf

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termin: 28.08.2019 bis 30.08.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:30

Zielgruppe: Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen, Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 12 / maximal: 14

Referent*in: Annette Drüner, Göttingen

Kosten: 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.lutherheim.de/Preise.html

Inhaltliche Verantwortung: Karin Kleen, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 233

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 4 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
14
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Dienstag, 10. September 2019 10:00 Uhr

#QMSK®-Systeme in Kitas professionell fördern und begleiten - Die Konferenz zur Managementbewertung

Diakonisches Werk ev. Kirchen in Nds. e. V

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kitas, die QMSK® eingeführt haben, benötigen Begleitung und Unterstützung, um das System aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln.

In Trägerverbänden oder Kirchenkreisträgerschaften wird diese Aufgabe zunehmend mehr von der Trägerebene, also den Pädagogischen Leitungen oder Fachberatungen wahrgenommen. Vereinzelt werden auch Kita-Leitungen mit dieser Aufgabe beauftragt. Ziel dieses Treffens ist es daher, die Bedarfe auszutauschen und zu erfassen, gemeinsam Aufgabenprofile zusammenzustellen sowie Möglichkeiten und Grenzen der Begleitung zu klären.

Die Teilnehmer*innen werden in ihrer Rolle als verantwortliche Begleitung gestärkt und erhalten aktuelle Informationen und Anregungen für die Arbeit mit dem QMSK® in ihrer Region.

Zielgruppe: Pädagogische Leitungen, Fachberatungen, Beauftragte für QMSK® in Verbänden oder Kirchenkreisen

Teilnehmer*innenzahl: minimal: 8 / maximal: 16

Referent*in: Claudia Costa, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 285

Kosten: Diese Maßnahmen sind für Sie kostenlos

Organisation: Monika Kresse, DWiN,Tel.: +49 511 3604 - 172

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Diakonisches Werk ev. Kirchen in Nds. e. V
16
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Mittwoch, 25. September 2019 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Partizipation beginnt in den Köpfen der Erwachsenen

Lutherheim Springe

Führen, Leiten und Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Kita als demokratischen Ort gestalten

Partizipation (Beteiligung, Mitbestimmung, Mitentscheidung) von Kindern ist eine Querschnittsaufgabe pädagogischen Handelns in der Kita und trägt zur Qualitätssicherung bei. Das Gelingen einer Beteiligung der Kinder ist abhängig von der Dialogfähigkeit der Mitarbeiter*innen und der Transparenz von Entscheidungsprozessen in der Kita. Die Kita-Leitung hat hierbei eine Schlüsselfunktion. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmer*innen Instrumente der Umsetzung von Partizipation in den Kita-Alltag kennen und erhalten eine Einführung zur Implementierung von Beschwerdeverfahren.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Termin: 25.09.2019 bis 26.09.2019. Beginn erster Tag: 10:00 Uhr, Ende letzter Tag: 15:00 Uhr

Zielgruppe: Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Teilnehmer*innenzahl: minimal:12 / maximal:20

Referent*innen: Susanne Witte, DWiN; Heike Schirmer, Niestetal

Kosten: 120,- € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten werden über das Tagungshaus abgerechnet, siehe: www.lutherheim.de/Preise.html

Inhaltliche Verantwortung: Susanne Witte, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 274

Organisation: Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604 - 253

Momentan sind 12 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 70€

Download - Dateien:

Seite: 1 | 2

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code