^
Navigation öffnen
Titelbild

Leitfaden zur konsequenten Kindzentrierung

Anregungen aus der offenen Kindergartenarbeit

Dem "Leitfaden zur konsequenten Kindzentrierung - Anregungen aus der offenen Kindergartenarbeit" liegt eine mehr als 25-jährige konitnuierliche Entwicklung der offenen Kindergartenarbeit zugrunde. Die Umsetzung heutiger Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere der Entwicklungspsychologie und der Hirnforschung führte zu einer konsequenten Kindzentrierung. Der offene Kindergarten stellt das Wohlbefinden, die Freiheiten zu Eigenaktivität der Kinder und das gemeinsame Leben und Lernen in den Mittelpunkt.

Kinder sind als kleine Menschen hochaktiv, sie eignen sich die Welt, in der sie leben, aktiv an. Dabei nehmen sie eigene Anstrengungen auf sich, durch die naturgegebene Neugier Neues zu erkunden, zu untersuchen, zu experimentieren. Beziehungsaufbau findet in der Eigenaktivität, im gemeinsamen Tun und Handeln, in Bewegung statt. Kinder erleben Regeln, Zuverlässigkeit, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit.
(Auszug aus dem Vorwort)

Die Broschüre finden Sie hier zum Download.

 

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 16 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code