^
Navigation öffnen

Bundestagswahl 2021

Caritas und Diakonie - Starke Partner für ein soziales Niedersachsen.

Diakonie und Caritas sind in Niedersachsen in allen sozialen Feldern aktiv und leisten verlässlich ihren Beitrag zum solidarischen Miteinander: Wir stehen als Gesellschaft vor großen Herausforderungen, wie zum Beispiel die Bewältigung der Folgen der Corona-Krise. Mit dem im Download-Bereich zu findenden Impulsen zur Bundestagswahl 2021 wollen wir mit Ihnen über unsere Ideen für eine starke und soziale Gesellschaft diskutieren.

Die Corona-Pandemie war und ist ein Stress-Test für den Einzelnen, die Gesellschaft und den Staat. Einerseits hat der Sozialstaat viele Menschen vor dem existenziellen Absturz bewahrt. Andererseits hat die Pandemie die teils schon lange bekannten Schwächen unseres Sozial- und Gesundheitssystems schonungslos offengelegt. Diese Bruchstellen müssen der nächste Bundestag und die zukünftige Bundesregierung bearbeiten, damit die Schwächsten eine lohnende Perspektive und einen Platz in der Mitte der Gesellschaft finden. Dies ist die christlich fundierte Überzeugung der Diakonie.

Die Forderungen der Diakonie Deutschland finden Sie hier.

Informationen rund um die Kommunalwahl in Niedersachsen finden sie unter www.kommunalwahl-nds.de.

Michael David, Referent für Sozialpolitik, gegen Armut und soziale Ausgrenzung, bei der Diakonie Deutschland, war im Podcast "Mika" der Diakonie Bayern zu Gast und hat über die Forderungen zum Thema Existenzsicherung gesprochen: 
Zum Podcast

Außerdem finden Sie im Download-Bereich weitere Positionspapiere, die wir unterstützen.

 

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code