^
Navigation öffnen

Hans-Joachim Lenke zum Spendenergebnis der Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland"

"3,6 Millionen Euro für Menschen, die unter den Auswirkungen des Ukraine-Krieges leiden. Die Menschen in Norddeutschland haben einmal mehr ihre Verbundenheit gezeigt. Für das Zwischenergebnis der diesjährigen NDR-Benefizaktion bin ich sehr dankbar. Berührt haben mich auch die vielen Radio- und Fernsehberichte der vergangenen beiden Wochen", sagt Hans-Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen.

Es ist gut zu sehen, wie viele unserer Mitmenschen weiter Verantwortung füreinander übernehmen und Zeichen der Mitmenschlichkeit - der Nächstenliebe - in die Welt senden.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7:30 - 16:30 Uhr, Fr.: 7:30 -13:30 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code