^
Navigation öffnen

Wellcome - Hilfe für junge Familien

radio ffn - Hilfe interaktiv am 19.12.2018, 21 bis 22 Uhr

Ulrike Wisler aus Oldenburg hat gerade Zwillinge bekommen und ist ganz schön eingespannt. Ihre ältere Tochter ist zweieinhalb und der Papa viel unterwegs. Weil er auswärts arbeitet, ist er manchmal auch über Nacht weg. Ulrike muss den Alltag mit drei kleinen Kindern dann ganz allein organisieren: füttern und wickeln, spielen, trösten und dann noch einkaufen. Schnell kommt die junge Mutter an ihre Grenzen. Bevor die Situation aus den Fugen gerät, bekommt sie zum Glück Unterstützung. „Wellcome“ - so heißt ein bundesweites Projekt, das in Oldenburg von der Evangelischen Familienbildungsstätte koordiniert wird. Es vermittelt jungen Familien ehrenamtliche Helfer. Wie ihr das geholfen hat, erzählt Ulrike Wisler am Mittwoch in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“ von 21 bis 22 Uhr. Von 21 bis 23 Uhr könnt Ihr unsere Experten an der Diakonie-Hotline unter der 0511/ 3604 360 erreichen.

Die Sendung ist anschließend als Podcast abrufbar: Hilfe interaktiv Podcast

Gesprächspartnerinen:
Ulrike Wisler, 38 Jahre, dreifache Mutter, Oldenburg
Almut Lindena, 70 Jahre, ehrenamtliche Helferin bei Wellcome, Oldenburg
Karola Mehrhardt, Evangelische Familienbildungsstätte Oldenburg, Koordinatorin von Wellcome (bundesweites Projekt, Kooperationspartner Diakonie Niedersachsen

Autorin: Ann-Kathrin Marr
Moderation: Nadine Sender

weitere Artikel:

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code