^
Navigation öffnen

Einfach mal runterkommen - Väter-Kuren

radio ffn - Hilfe interaktiv am 18. Juli 2018, 21 bis 22 Uhr

Auch wenn die Zeit mal da war: Irgendwie blieb Thomas Puke immer im Hamsterrad der vielen Anforderungen von Job und Familie, Haushalt und Partnerschaft stecken. Richtig runterkommen und abschalten - das ging nicht mehr. Erschöpfung war die Folge. Erst eine Väterkur brachte die Wende. Drei Wochen hat der Familienvater einmal etwas ganz allein nur für sich tun können. Wie der Kuralltag aussah und welche Strategien er mit in den Alltag genommen hat, davon berichtet er im ffn Studio.

Claudia Haarmann, Sozialarbeiterin und Kurberaterin bei der Caritas in Stadt und Landkreis Osnabrück, ermutigt belastete Väter, eine Kur anzutreten. Sie gibt Tipps, wie der Arbeitgeber überzeugt werden kann, dass sich so eine Maßnahme auch für den Job lohnt. Und sie informiert über Antragstellung und Ablauf der Kur.

Von 21 bis 23 Uhr ist die Beratungshotline unter der Telefonnummer +49 511 3604-360 geschaltet.
Sie können sich die Sendung anschließend als Podcast anhören: Hilfe interaktiv Podcast

Moderation:
Stefanie Behnke

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code