^
Navigation öffnen

Jobcoaching für Langzeitarbeitslose

radio ffn - Hilfe interaktiv am 19.09.2018, 21 bis 22 Uhr

Niemand ist davor gefeit. Jeder hat Angst davor: den Job zu verlieren. Das ist erst mal hammerhart. Und zieht viele weitere Probleme nach sich: Wie geht es finanziell weiter? Kann ich meine Wohnung halten? Manchmal auch: Welche Tätigkeit erlaubt mir meine Gesundheit noch? Und natürlich steht die große Frage am Horizont: Wie finde ich einen neuen Arbeitsplatz?

Lisa Morig und ihre Kolleginnen und Kollengen von der Caritas-Arbeits- und Dienstleistungsgesellschaft in Osnabrück stehen langzeitarbeitslosen Menschen dann zur Seite - als Jobcoach. Zum Beispiel in Bissendorf. Da geht es um viel mehr als nur um Bewerbungstraining oder Stellenanzeigen. Die gesamte Lebenssituation wird in den Blick genommen: Gesundheit und Krankheit, Mobilität, eventuelle Schulden, Kinderbetreuung und vieles mehr. „Erst wenn der Rahmen gesichert ist, hat man den Kopf frei für einen Neuanfang“, sagt die Sozialpädagogin.

So wie bei Stephanie. Nach einem Bandscheibenvorfall konnte sie ihren erlernten Beruf als Gärtnerin nicht mehr ausüben, musste sich komplett umorientieren. Wie sie schließlich zu ihrem neuen Arbeitsplatz in der Pflege kam, erzählt sie zusammen mit Lisa Morig am Mittwoch im Studio.

Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast .

Moderation: Stefanie Behnke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code