^
Navigation öffnen

Schuldnerberatung in Brake

radio ffn - Hilfe interaktiv am 21. Juni 2018, 21 bis 22 Uhr

Für Maria Schmidt aus Brake ist es der Start ins Erwachsenenleben: Sie ist 18, macht eine Ausbildung und zieht von zu Hause aus. Klar, dass sie da auch einen eigenen Handyvertrag braucht. Doch kurz darauf bricht sie die Ausbildung ab, kann die Rechnungen nicht mehr bezahlen und macht weitere Schulden. Immer mehr Mahnungen flattern ins Haus. Maria Schmidt weiß nicht mehr, wie sie da alleine herauskommen soll.

Hilfe hat sie dann bei der Schuldnerberatung der Diakonie bekommen - und das sogar kostenlos.

Wie es ihr heute geht, das erzählt sie am Mittwoch in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“ von 21 bis 22 Uhr.

Von 21 bis 23 Uhr könnt ihr unsere Experten an der Diakonie-Hotline unter der 0511/ 3604 360 erreichen.

Anschließend ist die Sendung als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast

Gesprächspartnerin und Gesprächspartner:
Maria Schmidt, 24 Jahre, lebt in Brake/Unterweser
Dieter Poppe, Diakonisches Werk Wesermarsch, Schuldnerberater

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code