^
Navigation öffnen

Wenn der Alkohol das Leben bestimmt - Suchthilfe Wilhelmshaven

radio ffn - Hilfe interaktiv am 17.10.2018, 21 bis 22 Uhr

Es fing klassisch an: Schon morgens nach dem Aufstehen genehmigt Wolfgang van Acken sich das erste Bier. Bei der Arbeit hat er immer öfter eine Fahne und ist unkonzentriert. Zu Hause erledigt er nur noch das Nötigste. Bald kreisen seine Gedanken nur noch um den Alkohol. Der Job, seine Familie - all das scheint ihm nicht mehr so wichtig. Wenn seine Frau fordert, dass er aufhört, weicht er aus. Er versteckt die Flaschen, trinkt immer öfter heimlich.

Schließlich stellt sein Chef ihn vor die Wahl: Wolfgang soll sich Hilfe holen, sonst kann er seine Sachen packen... Was ihm schließlich aus dieser verzwickten Situation geholfen hat, das erzählt Wolfgang am Mittwoch in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“ von 21 bis 22 Uhr. Von 21 bis 23 Uhr könnt ihr unsere Experten an der Diakonie-Hotline unter der +49 511 3604-360  erreichen.

Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast

Gesprächspartner:
Wolfgang van Acken, 63 Jahre, trockener Alkoholiker
Bernd Alpers, Pädagoge und Sozialtherapeut, Fachstelle Sucht des Diakonischen Werks Friesland-Wilhelmshaven

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code