^
Navigation öffnen

Wenn es nicht reicht

radio ffn - Hilfe interaktiv am 05.09.2018, 21 bis 22 Uhr

Sigrid Martens ist nichts Menschliches fremd. Die 68-Jährige hat sieben eigene und drei Pflegekinder großgezogen und das weitgehend alleine. In ihrer Familie gab es schwere Krankheiten, tödliche Unfälle, Alkoholprobleme und Arbeitslosigkeit. Um ihre Familie über Wasser zu halten, hat die gelernte Kinderkrankenschwester und Altenpflegerin nachts noch in einer Reinigungskolonne gearbeitet - eine Verschuldung konnte sie trotzdem nicht verhindern. Die Diakonie vermittelte ihr eine Kur und lotste sie durch das Privat-Insolvenzverfahren. Dabei immer an ihrer Seite: Katrin Moser, erst als Schuldnerberaterin, heute als Kirchenkreissozialarbeiterin der Diakonie in Syke. Ihre ganze Geschichte erzählt Sigrid Martens am Mittwoch in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“ von 21 bis 22 Uhr. Von 21 bis 23 Uhr könnt ihr unsere Experten an der Diakonie-Hotline unter der 0511/ 360 4 360 erreichen.

Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast

Gesprächspartnerinnen:

Sigrid Martens - siebenfache Mutter

Katrin Moser - Kirchenkreissozialarbeiterin der Diakonie in Syke

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code