^
Navigation öffnen

Mutter in Not - Lebensberatung der Diakonie in Hannover

ffn - Hilfe interaktiv am 24.4.2019, 21 bis 22 Uhr

„Hilfe, ich bin schwanger!“ - das dachte Claudia,  nachdem sie erfahren hatte, dass Nachwuchs unterwegs war. Damals war sie 42 Jahre alt, arbeitslos.  Die Freude auf das Baby war von Anfang an groß, aber auch die Sorgen: Wie stehe ich finanziell mit einem Baby da? Wird das Geld für eine größere Wohnung reichen und wer hilft mit der Babyausstattung?

Zu ihrer Familie sagte Claudia aus persönlichen Gründen erstmal kein Wort über die Schwangerschaft. Nur eine Hand voll Freunde waren eingeweiht. Claudia war klar, dass sie Hilfe braucht, um ihr neues Leben mit Kind zu ordnen. An wen sie sich gewandt hat, das erzählt sie am Mittwochabend ab 21 Uhr bei radio ffn.
Während der Sendung ist die Diakonie-Hotline unter der Telefonnummer +49 511 3604-360 geschaltet.
Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast

Gesprächspartnerinnen:
Claudia, 45, arbeitslose Sozialpädagogin und Mutter eines heute dreijährigen Jungen
Karin Aumann - Pädagogin und Lebensberaterin bei der Diakonie in Hannover

Autor:
Steven Rabe

Redakteurin:
Renate Baumgart

Moderatorin:
Angela Behrens

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code