^
Navigation öffnen

Gibt es einen angemessenen Umgang mit Alkohol?

radio ffn - Hilfe interaktiv am 12.05.2021, 21 bis 22 Uhr

Die Corona-Krise hat offenbar unser Trinkverhalten geändert: Experten warnen davor, dass der Konsum von Alkohol in den heimischen vier Wänden in den vergangenen Monaten gestiegen ist. Natürlich sind nicht alle, die zu viel trinken, abhängig. Und viele, die zu viel trinken, funktionieren nach außen hin noch lange erstaunlich gut im Alltag und in ihrem Job. Für alle die, die gerne weniger trinken möchten, es allein aber nicht schaffen, hat die Caritas in Niedersachsen verschiedene Angebote entwickelt. Wir stellen sie vor und fragen zwei Suchtexpert*innen der Caritas in Hannover: Gibt es überhaupt einen gesunden Umgang mit Alkohol?

Moderation:
Stefanie Behnke

Während der Sendung ist die Beratungs-Hotline unter der Telefonnummer +49 511 3604-360 geschaltet.

Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar:
Zum Podcast

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code