^
Navigation öffnen

Lernförderung für Kinder aus Zuwandererfamilien

radio ffn - Hilfe interaktiv am 06.10.2021, 21 bis 22 Uhr

Zusammen lernen, spielen und Sport machen: Endlich ist das wieder Alltag für Kinder und Jugendliche. Aber für viele gibt es jetzt viel aufzuholen. Mit einem speziellen Förderprogramm unterstützt die Caritas in Osnabrück neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler beim Schließen von Lernlücken, die während die Corona-Zeit entstanden sind.

Sozialpädagogin Jennifer Schotter koordiniert im Projekt „ProFil Live +Plus“ die Arbeit von 12 Tandem-Teams aus pensionierten Lehrkräften und Lehramtsstudierenden, die dazu nach den Herbstferien an fünf Schulen kleine Lerngruppen anbieten. Lehramtsstudentin Marie Ovelgönne begleitet schon länger zwei Schwestern einer zugewanderten Familie als Lernpatin und engagiert sich demnächst auch bei „ProFil Live +Plus“. Mit Marie-Ann Marshall, Referentin für Freiwilligenengagement beim Caritasverband für die Diözese Osnabrück, berichten sie im Studio, was genau geplant ist und wer noch mit einsteigen kann. 

Während der Sendung ist die Beratungs-Hotline unter der Telefonnummer +49 511 3604 360 geschaltet.

Moderation: Stefanie Behnke

Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar.
Zum Podcast

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code