^
Navigation öffnen

Videospielsucht - zocken, bis nichts mehr geht

radio ffn - Hilfe interaktiv am 11.08.2021, 21 bis 22 Uhr

Eine halbe Million Jugendliche in Deutschland sind videospielsüchtig. Die „gaming disorder“ ist eine von der Weltgesundheitsorganisation anerkannte Erkrankung und kann Angststörungen, Depressionen und soziale Isolation zur Folge haben. Wie Eltern erkennen können, ob ihr Kind süchtig ist und warum es so schwer ist, mit dem Zocken aufzuhören, wir sprechen drüber am Mittwoch ab 21.00 Uhr. 

Während der Sendung ist die Beratungs-Hotline unter der Telefonnummer +49 511 3604-360 geschaltet.

Moderation: Mareike Heß

Die Sendung ist anschließend als Podcast verfügbar:

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 16 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code