^
Navigation öffnen

Keine einsame Weihnacht

radio ffn - Hilfe interaktiv am 20.12.23, 21 bis 22 Uhr

Vorfreude auf Weihnachten? Nicht bei allen, besonders wenn da keiner mehr ist, der mit ihnen feiert, der sie besucht oder beschenkt. 

Darum gibt es die Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“. Da werden Weihnachtspäckchen für ältere Menschen gepackt und in Pflegeheimen verteilt.

Silke Irmisch arbeitet bei der Lebensberatung der Diakonie in Ronnenberg und empfiehlt, auch mal unabhängig von Weihnachten mit jemandem über die Einsamkeit zu sprechen. Sie ermutigt dazu, Menschen zum Mitfeiern zu finden. Vielleicht gibt es Freunde und Nachbarn, die gerne ihre Türen öffnen.

#KeinerBleibtAllein - darunter vermittelt eine Bürgerinitiative in den sozialen Medien im ganzen deutschsprachigen Raum private Festtags-Gastgeber und ihre noch unbekannten Weihnachtsgäste.

Diese und weitere Aktionen sowie Tipps gegen die Einsamkeit an Weihnachten hört ihr am Mittwochabend von 21 bis 22 Uhr bei ffn - Hilfe interaktiv.

Während der Sendung ist die Diakonie-Hotline unter der Telefonnummer +49 511 3604-360 geschaltet.

Die Sendung ist anschließend als Podcast abrufbar:
Zum Podcast

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook, X , und Instagram.


 

 


 

Impressum    Datenschutz    Sitemap

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7:30 - 16:30 Uhr, Fr.: 7:30 -13:30 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code