^
Navigation öffnen

Kennen. Lernen.

Das Schwerpunktthema der Diakonie Deutschland

„Kennen. Lernen. Eine Initiative für Vielfalt und Begegnung“ sucht, initiiert und setzt Projekte und Aktivitäten um, die sich für ein Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft einsetzen und macht diese öffentlich. Sich kennenzulernen ist ein erster Schritt für ein neues, offenes und interessantes Miteinander.

Ein gutes Beispiel ist die "Offene Gesellschaft". Am 17. Juni 2017 rief die Diakonie erstmalig zusmmane mit der Initiative  dazu auf, ein Zeichen für Demokratie und friedliches Miteinander zu setzen. Auch in diesem Jahr haben viele Bürger bundesweit am dritten Samstag im Juni eine Tafel organisiert. Gast in Peine war Dr. Jens Lehmann, Vorstandsmitglied der Diakonie in Niedersachsen: "Es ist so einfach, bei Essen und Trinken ins Gespräch zu kommen. Fremde Menschen begegnen sich und lernen sich kennen. Das baut Vorurteile ab und schafft Integration."

Hier erfahren Sie mehr über das as Schwerpunktthema der Diakonie Deutschland

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code