^
Navigation öffnen

Jahresbericht 2015

Besser leben … Muss alles immer noch besser werden? Im Qualitätsmanagement wird ein „ständiger Verbesserungsprozess“gefordert. Und für den Privatbereich heißt es: „Schöner Wohnen“. Wir sind, ob privat oder beruflich, auf die Evolution "immer schöner“, „immer besser“ ausgelegt. Früher hieß es noch sportlich „schneller, höher, weiter“. Ist das berechtigt? Ist das sinnvoll und sinnstiftend? Sind wir uns nie genug? Haben wir nie genug? Wem müssen wir genügen?

 

 

Download - Dateien:

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code