^
Navigation öffnen
Bettina Wulf am Telefon

Beratung via WhatsApp und FaceTime

Notruf Mirjam ist weiter für Schwangere und Frauen in Not da

Notruf Mirjam ist ein besonderes diakonisches Angebot in  Niedersachsen. An sieben Tagen in der Woche können Schwangere in  Not rund um die Uhr anonym unter der Nummer 0800-60 500 40 eine Telefonhotline anrufen. In diesen besonderen Zeiten der Einschränkung des öffentlichen und sozialen Lebens wird auch hier ein Anstieg von Anrufen registriert.

Bettina Wulff ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig und in einem engen Austausch mit den Ehrenamtlichen, die an der Hotline die Hilferufe entgegennehmen: „Wir haben in den letzten Tagen viele Anrufe von schwangeren Frauen und Müttern bekommen, die verunsichert sind. Da sind die Sorgen um das ungeborene Kind und die ärztliche Versorgung oder auch die Frage von Müttern, wo sie mit ihren Kindern noch hingehen können.“ Die ungewohnte Nähe vieler Paare und Familien können belastend sein. Notruf Mirjam hat vor allen zu Frauen Kontakt, die in kleinen Wohnungen leben und in der Regel keinen Garten oder großen Balkon nutzen können. Das Konfliktpotential steigt, das wird auch an der Telefonhotline bemerkt. „Wir hören dann zu und vermitteln weitere Beratung und konkrete Unterstützung“.

Doch persönliche Beratung ist derzeit kaum möglich. Normalerweise wird bei einem entsprechenden Bedarf ein persönliches Gespräch in den Räumen von Notruf Mirjam in Hannover vereinbart oder bei einen der vielen Beratungsstellen in Niedersachsen, die mit dem Notruf vernetzt sind. Das ist derzeit nicht möglich, daher wird nun vormittags zusätzliche Online-Beratung per WhatsApp angeboten (Telefonnummer 0160-99 690 966). Es gibt auch die Möglichkeit mit einem Videosignal über FaceTime mit Notruf Mirjam Kontakt aufzunehmen. Notruf Mirjam verspricht: „Wir und unsere Netzwerkpartner stehen allen ratsuchenden Schwangeren und Müttern in Not auch in dieser Zeit zuverlässig zur Verfügung.“

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code