^
Navigation öffnen

Diakonie-Talk mit den Bürgermeisterkandidaten im Artland und der Stadt Bramsche

Die Woche der Diakonie liegt dieses Jahr kurz vor der Kommunal- und Bundestagswahl! Was liegt da näher, als bei den Kandidaten mal nachzufragen, was sie zu sozialen und diakonischen Belangen zu sagen haben. Coronabedingt dreht sich die Armutsspirale schneller, digitale Entwicklungen lassen die außen vor, die sprachlich oder technisch nicht in der Lage sind teilzuhaben. Überhaupt Teilhabe: wie stellen sich die Kandidaten Teilhabe sozial und wirtschaftlich benachteiligter Menschen an Kultur, Bildung, Fördermöglichkeiten vor. Anlass genug für Natalia Gerdes, Chefin der Diakonie im Kirchenkreis Bramsche, und Superintendent Joachim Cierpka, die Kandidaten ‚ins Kreuzverhör‘ zu nehmen und damit denen ohne Lobby eine Stimme zu geben.

 

Quelle: Kirchenkreis Bramsche

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code