^
Navigation öffnen

Diakonie in Niedersachsen zum BAG-Urteil

Hans-Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen, zum BAG-Urteil um Mindestlohn und Arbeitsschutz für ausländische häusliche Pflegekräfte:

„Ein klares und überfälliges Urteil. Es ist verständlich, wenn Familien Pflegekräfte suchen, die dafür sorgen, dass die Angehörigen möglichst lange zu Hause versorgt werden können. Dies darf allerdings nicht zu einem 24-Stunden-Dienst und Unterwanderung des Mindestlohns führen. Wir müssen jetzt schnell Lösungen für gute Arbeitsbedingungen der häuslichen Pflegekräfte finden. Uns allen muss klar sein: Pflege kostet - Pflegemitarbeitende dürfen nicht ausgenutzt werden. Wir brauchen dringend eine Reform der Pflege, um diese zukunftsfähig aufzustellen.“

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code