^
Navigation öffnen

Diakoniezitat zu Langzeitarbeitslosigkeit

Hans- Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen:

„Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit zeigt, dass die Zahl der Langzeitarbeitslosen während der Pandemie deutlich angestiegen ist. 300.000 Menschen mehr als im Vorjahreszeitraum sind seit über einem Jahr arbeitslos. Gleichzeitig gelingt es immer weniger Langzeitarbeitslosen, den Übergang in eine Beschäftigung zu schaffen, da in der Pandemie nicht ausreichend freie Stellen zur Verfügung stehen.

Die Erfahrung zeigt, dass je länger die Arbeitslosigkeit andauert, es immer schwieriger wird einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Selbst wenn die Qualifikation zur neuen Stelle passt, werden Bewerber*innen allein aufgrund der langen Arbeitslosigkeit oft abgelehnt.

Das bedeutet für immer mehr Menschen auf Grundsicherung für Arbeitslose (ALG II) angewiesen zu sein und somit erhebliche Einkommensverluste zu erleiden. Dann fehlt das Geld für die Miete oder die Energielieferung, der Kredit für das Auto kann nicht mehr bedient werden. Dies Einkommenseinbußen sind oft der Hauptauslöser für Überschuldung.

Unsere Sozial- und Schuldnerberatungsstellen der Diakonie beobachten bereits seit einiger Zeit vermehrte Nachfragen als Folge der Pandemie. Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und der erschwerte Zugang zu Behörden, stellen besonders Menschen, deren Einkommen bereits vor Corona niedrig war, vor gravierende finanzielle Probleme. Die Perspektiven für Personen, die über einen längeren Zeitraum arbeitslos sind, haben sich durch Corona noch einmal drastisch verschlechtert.

Für uns ist dies ein Signal, dass die Beratungsangebote weiterhin verlässlich für die Betroffenen da sein müssen, um mit ihnen Perspektiven zu entwickeln.“

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code