^
Navigation öffnen
Rüdiger Becker, Direktor der evangelischen Stiftung Neuerkerode.
Rüdiger Becker, Direktor der evangelischen Stiftung Neuerkerode.

Markt der Möglichkeiten zeigt handwerkliches Können

Fachtag des Fachverbands Diakonische Behindertenhilfe zum Bundesteilhabegesetz

Sie haben Postkarten gestaltet, Papier geschöpft oder Körbe geflochten: Beim Markt der Möglichkeiten haben Menschen mit Behinderung gezeigt, was sie alles können. Der Markt der Möglichkeiten war Mittelpunkt des Fachtags „Arbeit und Bildung für alle mit dem Bundesteilhabegesetz“. Der Fachtag wurde vom Fachverband Diakonische Behindertenhilfe in Niedersachsen in der Ev. Stiftung Neuerkerode in Braunschweig ausgerichtet.

In Arbeitsgruppen diskutierten Mitarbeitende der Einrichtungen gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen, wie diakonische Einrichtungen dazu beitragen können, dass auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf an Bildung teilhaben und sinnbringende Arbeit leisten.  Dabei ging es zum Beispiel um die Frage, welche Alternativen es zu der Arbeit in Werkstätten gibt. In anderen Gruppe wurden unter anderem  Ideen zur Verbesserung der Pflege erklärt und Ausschnitte aus dem Bundesteilhabegesetz in Leichter Sprache vorgestellt.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code