^
Navigation öffnen
 
 

Pastor Sven Schumacher ist neuer Vorsitzender des NEVAP

Auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Evangelischen Verbandes für Altenhilfe und Pflege (NEVAP e.V.) wurde Pastor Sven Schumacher, Geschäftsführer des Christophorusstift in Hildesheim, am Donnerstag zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Sven Schumacher, bisher stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes, löst Sabine Weber (Diakoniewerk Osnabrück) in diesem Amt ab. Neue stellvertretenden Vorsitzende wurde Stefanie Schwinge-Fahlberg (Bethel im Norden).

Sven Schumacher bedankte sich bei der bisherigen Vorsitzenden Sabine Weber für ihr langjähriges Engagement im NEVAP. Die Geschäftsführerin des Diakoniewerks Osnabrück verabschiedet sich Ende des Jahres in den Ruhestand. Zwölf Jahre war Weber Mitglied des Vorstandes, seit 2014 stellvertretende Vorsitzende und seit 2020 Vorsitzende des Fachverbandes. „Sie haben mit großer Sachkompetenz und Ihrem langjährigen Einsatz den NEVAP nachhaltig geprägt und vorangebracht!“, betonte Sven Schumacher.

Die Mitgliederversammlung des NEVAP fand als Videokonferenz statt. Die Vorstandswahlen waren zuvor durch ein Briefwahlverfahren erfolgt.

Der Niedersächsische Evangelische Verband für Altenhilfe und Pflege e.V. (NEVAP) ist übergreifend für die landeskirchlichen Diakonischen Werke als Fachverband tätig und vertritt 175 Träger mit 317 Einrichtungen der offenen, ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe sowie die fachbezogenen Bildungsträger in Niedersachsen.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code