^
Navigation öffnen

Termin-Suchservice

Anmeldung zur Fortbildungsveranstaltung

QMSK® Systeme professionell fördern und begleiten - Weiterentwicklung des QMSK®-Musterhandbuchs

Datum: 27.10.2020, 10:00 - 27.10.2020, 15:00

Ort: Online-Seminar

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, und klicken Sie auf speichern.


Name der Tageseinrichtung für Kinder


Kirchenkreis/Kita-Verband


Strasse und Hausnummer


Postleitzahl


Ort


E-Mail-Adresse


Telefon


Fax


Vorname


Nachname


Berufsbezeichnung


Funktion


Fragen, Wünsche und Anmerkungen zur Veranstaltung oder zu besonderem Verpflegungsbedarf

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) auf einer Teilnehmerliste veröffentlicht und an die jeweiligen Teilnehmer*innen weitergeleitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit per E-Mail unter kita-fortbildung@diakonie-nds.de widerrufen werden.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Wählen Sie Termine über die Schlagworte in den Pulldowns aus
zurückOktober 2020weiter
KachelnListeSuchen
Datum Titel Ort Fundort

Montag, 26. Oktober 2020 11:00 Uhr

#Religionspädagogik zentral - Grundkurs für (neue) pädagogische Fachkräfte ohne religionspädagogische Erfahrungen

Religionspädagogisches Institut Loccum

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kinder machen von Beginn an spirituelle Erfahrungen, die später Einfluss auf ihre religiöse Entwicklung haben. Die Begleitung dieser religiösen Entwicklung durch kompetente und religiös gebildete pädagogische Fachkräfte ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in ev. Kindertageseinrichtungen.

Der Grundkurs Religionspädagogik ist ein erster Schritt zum Erwerb religionspädagogischer Kompetenzen für die Arbeit in ev. Kindertageseinrichtungen.

Ziele des religionspädagogischen Grundkurses:

  • Sie bekommen Zugang zu Ihrer eigenen religiösen Bildung und Biografie
  • Sie erlangen Kenntnisse über die religiöse Entwicklung von Kindern und können einen Transfer in die Praxis herstellen
  • Sie erhalten wesentliche Informationen über die Bibel und erlernen eine Methode, um sich biblische Texte erschließen zu können
  • Sie erlernen die Methode „freies Erzählen“ als ein zentrales, bibeldidaktisches Konzept
  • Sie erlangen Einblicke über Gestaltungsmöglichkeiten zum multireligiösen Zusammenleben in der Kindertageseinrichtung
  • Sie erleben Ausdrucksformen des Glaubens (Gebete, Segen, Feste im Kirchenjahr) und können diese für Kinder ebenfalls erlebbar machen

Zielgruppe pädagogische Fachkräfte
Termin 26. – 30. Oktober 2020
1. Tag 11:00 bis 5. Tag 13:00 | 37 Bildungsstunden
Ort Religionspädagogisches Institut Loccum
Referent*in Gert Liebenehm-Degenhard, RPI Loccum | Johanna Tschirner, Sarstedt
Inhaltl. Verantwortung Gert Liebenehm-Degenhard, RPI Loccum | Nicole Rüter, DWiN
Kosten 275,00 € inkl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung
Anmeldung
Ina Stahlhut, Religionspädagogisches
Institut Loccum
ina.stahlhut@evlka.de, Tel.: +49 5766 81145

Ort: Religionspädagogisches Institut Loccum

Teilnahmegebühr: 275€

Dienstag, 27. Oktober 2020 10:00 Uhr

#QMSK® Systeme professionell fördern und begleiten - Weiterentwicklung des QMSK®-Musterhandbuchs

Online-Seminar

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kitas, die QMSK® eingeführt haben, benötigen Unterstützung, um das System aktiv aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. In den Trägerverbänden und Kirchenkreisen wird diese Aufgabe zunehmend mehr von der Trägerebene, also Pädagogischen Leitungen, Fachberatungen oder Beauftragten für QMSK® übernommen.

Bei diesem Arbeitstreffen sind Sie richtig, wenn Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung von QMSK® in den Kindertageseinrichtungen in Ihrem Trägerverband oder Kirchenkreis zuständig sind:

  • Sie erhalten wesentliche Informationen über QMSK® und seine Weiterentwicklung.
  • Sie identifizieren QMSK® als wirksames Instrument der Qualitätsentwicklung.
  • Sie ermitteln kreative Möglichkeiten der wirksamen Umsetzung des QMSK®.
  • Sie tauschen sich mit anderen verantwortlichen Fachkräften aus.
  • Sie leiten eigene fachliche Ideen ab und setzen diese in Ihren Regionen um.
  • Sie bewerten Ihre Vorgehensweise und leiten Veränderungspotenziale ab.

Dieses Format findet zweimal jährlich statt. Die Festlegung eines Schwerpunktthemas sorgt für eine zielgerichtete Auseinandersetzung. Allgemeine Fragen und Beispiele aus der Praxis finden Berücksichtigung.

Bitte beachten Sie: Das Arbeitstreffen am Dienstag, den 27.10.2020 zum Thema „Weiterentwicklung des QMSK®-Musterhandbuchs“ wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation digital durchgeführt. Es findet, wie alle unsere Online-Formate, über unseren Zoom-Account statt. Einen Einladungslink und einen genauen Zeitplan erhalten Sie einige Tage vor dem Termin.

Die Zoom-Verbindung läuft während der gesamten Online-Veranstaltung über den Server der Evangelische Kirche Deutschland. Durch die Verbindung über den EDK-Server, der innerhalb Deutschlands liegt, ist der Datenschutz sichergestellt. Sie benötigen einen Computer mit einem funktionstüchtiges Mikro und einer funktionierende Kamera. Anmeldungen sind noch bis zum 21.10.2020 möglich.

 

Zielgruppe Pädagogische Leitungen, Fachberatungen und Beauftragte für QMSK® in Kirchenkreisen und Verbänden

Referentin Claudia Costa, DWiN

Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenfrei.

Organisation Monika Kresse, DWiN, Tel. 0511 3604-172

Momentan sind 9 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online-Seminar
25
Teilnahmegebühr: 0€

Dienstag, 27. Oktober 2020 15:00 Uhr

#Lustvoll Pädagogische Leitung sein - Reflexion und Ausblick - Gemeinsames Coaching für Pädagogische Leitungen/ Geschäftsführungen

Haus Meedland, Langeoog

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Kann eine Aufgabe wie die Pädagogische Leitung von Kindertageseinrichtungen lustvoll sein? Was ist in den letzten Jahren gelungen? Welche Potenziale möchten noch entdeckt werden? Wie gelingt der Spagat zwischen Fachlichkeit und Geschäftsführung?

Das sind einige Fragen, die in der besonderen Umgebung einer Nordseeinsel im Herbst bearbeitet werden könnten. Die eigene Person steht in diesen Tagen im Mittelpunkt – gemeinsam mit anderen.

Tilmann Kingreen wird als erfahrener Berater, Coach und Weiterbildner im kirchlichen Kontext durch die Tage führen.

Die zeitliche Gestaltung lässt daneben Raum zur eigenen Besinnung und zum Austausch mit Kolleg*innen.

Zielgruppe pädagogische Leitungen und Geschäftsführungen
Termin 27. – 30. Oktober 2020 20 Bildungsstunden
Ort Tagungsstätte Haus Meedland, Langeoog
Referent Tilmann Kingreen, Berlin
Inhaltl. Verantwortung Erika Brahms, Bereichsleitung DWiN | Ina Seidensticker, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung, Frühstück und Fähre
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Ort: Haus Meedland, Langeoog

Teilnahmegebühr: 180€

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code