^
Navigation öffnen

Termin-Suchservice

Anmeldung zur Fortbildungsveranstaltung

Impulse und kollegialer Austausch - Supervision für die Krippenberater*innen (DWiN)

Datum: 17.09.2020, 10:00 - 17.09.2020, 16:00

Ort: Tagungshaus St. Clemens, Hannover

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, und klicken Sie auf speichern.


Name der Tageseinrichtung für Kinder


Kirchenkreis/Kita-Verband


Strasse und Hausnummer


Postleitzahl


Ort


E-Mail-Adresse


Telefon


Fax


Vorname


Nachname


Berufsbezeichnung


Funktion


Fragen, Wünsche und Anmerkungen zur Veranstaltung oder zu besonderem Verpflegungsbedarf

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) auf einer Teilnehmerliste veröffentlicht und an die jeweiligen Teilnehmer*innen weitergeleitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit per E-Mail unter kita-fortbildung@diakonie-nds.de widerrufen werden.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich erkläre mich einverstanden und melde mich verbindlich an.

Wählen Sie Termine über die Schlagworte in den Pulldowns aus
zurückSeptember 2020weiter
KachelnListeSuchen
Datum Titel Ort Fundort

Dienstag, 22. September 2020 10:00 Uhr

#Jahrestreffen Multiplikator*innen für Partizipation

Diakonie in Niedersachsen, Hannover

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

In dieser Veranstaltung erhalten die Multiplikator*innen für Partizipation der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers die Gelegenheit, ihre Erfahrungen als Multiplikator*innen für Partizipation zu reflektieren.
Im Austausch mit den Kolleg*innen und der Referentin können neue Erkenntnisse gewonnen und das praktische Handeln erweitert werden.

Zielgruppe Multiplikator*innen für Partizipation der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Referentin Susanne Witte, DWiN

Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenlos

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 0 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Diakonie in Niedersachsen, Hannover
10
Teilnahmegebühr: 0€

Dienstag, 22. September 2020 10:00 Uhr

#Religionspädagogische Langzeitfortbildung 2020/21 - Qualifizierung als Impulsgeber*in und Expert*in der religiösen Bildung - 1. Kursabschnitt

RPI Loccum

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Ein evangelisches Profil ist das Alleinstellungsmerkmal evangelischer Kindertageseinrichtungen. Spürbar wird dies im Alltag der Einrichtungen anhand der religiösen Bildung.

Für viele Kinder ist die Kita der erste Ort, an dem sie ihre Lebens- und Sinnfragen stellen und ihre eigenen religiösen Vorstellungen entwickeln können. Dabei brauchen Kinder nicht nur emotionale und soziale Sicherheit, sondern auch Menschen, die sie bei ihrem Fragen und Suchen begleiten und sie in ihrer religiösen Entwicklung fördern.

Die pädagogischen Fachkräfte brauchen in den Teams erfahrene Kolleg*innen, die ihnen für ihre Fragen zur Verfügung stehen und zu religionspädagogischen Angeboten ermutigen.

Die Langzeitfortbildung

  • befähigt die Teilnehmer*innen zur Initiierung, Beratung und Begleitung der religiösen Bildung in der Kita und im Team,
  • bietet die Gelegenheit, Klarheit und Sicherheit in den vielfältigen Themenfeldern der Religionspädagogik zu gewinnen,
  • bietet die Chance, die eigene persönliche und fachliche Kompetenz im Blick auf die religiöse Haltung und Bildung der Kinder zu erweitern.
  • qualifiziert potentielle Referent*innen für die regionalen religionspädagogischen Grundkurse

Umfang: 5 Module à 4 Tage, fünf Treffen in Reflexionsgruppen, Kolloquium mit Präsentation der Abschlussarbeiten und Zertifikatsübergabe.

Das für den 14. Mai vorgesehene Informationstreffen ist, aufgrund der aktuellen Lage, abgesagt. Gert Liebenehm und Ina Seidensticker werden sich telefonisch bei den Bewerber*innen melden um über gegenseitige Erwartungen ins Gespräch zu kommen.

Momentan gehen wir davon aus, dass die Langzeitfortbildung wie geplant im September starten kann.

Die Platzvergabe erfolgt aufgrund der Ergebnisse eines Auswahlverfahrens.

Zielgruppe religionspädagogisch erfahrene pädagogische Fachkräfte

Termine
1. Modul: 22.-25.09.2020 | Religiöse Entwicklung und Bildung, Gottesbilder
2. Modul: 17. bis 20.11.2020 | Die Bibel – Grundlagen und Umgang mit Texten
3. Modul: 23. bis 26.2.2021 | Ausdrucksformen des Glaubens
4. Modul: 08. bis 11.6.2021| Religionspädagogik
5. Modul: 22. bis 25.11.2021|  Das evangelische Profil

Abschlusskoloquium: Anfang 2022 (der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

Module 1 bis 4: Tag 1 10:00 – Tag 4 15:00
Modul 5 und Abschlusskoloquium: Tag 1 10:00 - Tag 3 15:00


Referent*in Ina Seidensticker, DWiN | Gert Liebenehm-Degenhard, RPI Loccum

Inhaltl. Verantwortung Ina Seidensticker

Kosten Modul 1–4: je 240,00 €, Modul 5 & Abschlusskolloquium: je 180,00 €, inkl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Ort: RPI Loccum

Teilnahmegebühr: 1140€

Mittwoch, 23. September 2020 10:00 Uhr

#Einladung nach Hannover II - Einführungstag für Kita-Leitungen in den ersten Dienstjahren

Tagungshaus St. Clemens, Hannover

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Als Ihre Fachberatung für die Kindertageseinrichtungen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers heißen wir Sie herzlich als neue Kita-Leitung willkommen. An diesen Einführungstagen laden wir Sie zu uns nach Hannover ein, um Ihnen den Bereich Fachberatung für evangelische Kindertageseinrichtungen im Diakonischen Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. vorzustellen und Ihnen einen Überblick über die Referent*innen, Zuständigkeiten, Themen und Beratungsangebote zu geben.

Sie analysieren darüber hinaus die Strukturen und Zuständigkeiten in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen und Anliegen. Ab dem Jahr 2021 wird diese Veranstaltung als zweitägiges Angebot stattfinden, um Ihre Fragestellungen intensiver beantworten zu können.

Zielgruppe Kita-Leitungen in den ersten Dienstjahren
Termin 23. September 2020 Mi. 10:00 – 15:00 | 6 Bildungsstunden 
Referentinnen Erika Brahms, Bereichsleitung DWiN | Julia Konkoly, DWiN | weitere Referent*innen aus dem Bereich Fachberatung Ev. Kindertageseinrichtungen
Ort DWiN, Hannover
Kosten Diese Maßnahmen sind für Sie kostenlos (bei kurzfristigen Absagen berechnen wir eine Ausfallgebühr von 20 € für die Verpflegung) – ggf. entstehen bei den mehrtägigen Veranstaltungen Kosten für Übernachtung und Frühstück
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Tagungshaus St. Clemens, Hannover
8
Teilnahmegebühr: 0€

Mittwoch, 23. September 2020 10:00 Uhr

#Wahlpflichtmodul: Zu zweit an einem Strang ziehen !? - Kita-Leitung und stellvertretende Leitung als Leitungsteam

Lutherheim Springe

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sie sind ein Leitungsteam mit ungleichen Voraussetzungen: Eine*r hat mehr Leitungsstunden oder ist sogar vom Gruppendienst freigestellt, dagegen versucht der*die ander*e, den Spagat zwischen Gruppenarbeit und Leitungsaufgaben zu meistern.
Dabei hat die Zusammenarbeit von Leitung und stellvertretender Leitung maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Kita.

Dieses Seminar bietet Ihnen als Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung die Möglichkeit, das komplexe System Ihrer Zusammenarbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Wie Ihre Zusammenarbeit konkret gelingen kann, ist Thema dieses Seminars.

Im Einzelnen werden Sie u.a. folgende Fragen bearbeiten:

  • Wie kommen wir zu klaren Arbeitsstrukturen?
  • Wer hat welchen Kompetenzbereich?
  • Wie machen wir unsere Entscheidungsprozesse transparent?
  • Wer hat welchen (angemessenen) Informationsstand?

Sie werden während dieser drei Tage viel Gelegenheit für den Austausch über Ihre Themen im Leitungsteam bekommen.

Diese Veranstaltung kann als Wahlpflichtmodul für die Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“ angerechnet werden.

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Kita-Leitungen, Teilnehmer*innen der Langzeitfortbildung „Führen, Leiten, Managen“

Termine 23. – 25. September 2020, Mi. 10:00 – Fr. 13:00

Referentinnen Karin Kleen, DWiN | Christine Stockstrom, Hann. Münden

Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN

Kosten 180,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.lutherheim.de/Preise.html

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
16
Teilnahmegebühr: 180€

Montag, 28. September 2020 10:00 Uhr

#Zu zweit an einem Strang ziehen !? - Aufbauseminar, Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Leitungen reflektieren ihre Teamarbeit

Lutherheim Springe

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Dieses Seminar ist für Leitungsteams gedacht, die schon das Seminar „Zu zweit an einem Strang ziehen!?“ besucht haben.

Die Klausurtage bieten Ihnen als Leitungsteam die Zeit und Möglichkeit, sich gezielt auszutauschen und das komplexe System der Zusammenarbeit neu zu überdenken und weiterzuentwickeln.

In diesem Seminar werden wir mit Ihnen u.a. an folgenden Inhalten arbeiten:

  • Sie reflektieren Ihr aktuelles Leitungskonzept
  • Sie überprüfen Ihre konkreten Vorhaben
  • Sie arbeiten an Ihrer Rollenklarheit
  • Sie entwickeln Strategien für die Zusammenarbeit im Leitungsteam
  • Sie beheben bestehende Blockaden
  • Sie üben sich in der kollegialen Beratung
  • Sie entwickeln Visionen für ein zukünftiges, effektives Leitungskonzept

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Leitungen, die bereits an der Fortbildung „Zu zweit an einem Strang
ziehen?!“ teilgenommen haben

Termin 28. – 29. September 2020 |
Mo. 10:00 – Di. 15:00

Referentinnen Karin Kleen, DWiN | Christine Stockstrom, Hann. Münden

Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN

Kosten 120,00 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet: www.lutherheim.de/Preise.html

Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 120€

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code