^
Navigation öffnen

Soziale und pflegerische Berufe in der Diakonie

Logo Soziale Berufe

Menschen übernehmen Verantwortung. Dafür sind Anleitung, Fachwissen und Begleitung notwendig. Ausbildungen in diakonischen Berufen und weit gefächerte Angebote der Fort- und Weiterbildung vermitteln Fachkompetenz und fördern persönliche Stärken.

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit den Werten und Normen sozialer Arbeit schließt das Nachdenken über das eigene Tun ein.

Soziale Berufe bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für ein modernes Lebensberufskonzept. Sie bauen in der Regel auf einer dreijährigen Grundausbildung auf, bieten anerkannte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und reichen bis in den Hochschulbereich hinein.

 

In den etwa 27.000 Einrichtungen und Diensten, die zur Diakonie gehören, sind rund 450.000 hauptamtliche Mitarbeitende beschäftigt. Etwa 34.500 Plätze stehen in rund 550 Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten für soziale und pflegerische Berufe bereit. Hinzu kommen rund 6.500 Plätze an Evangelischen Fachhochschulen.

Auf den Folgeseiten stellen wir Ihnen in Videos Ausbildungen und Studiengänge vor. Nähere Informationen finden Sie unter www.soziale-berufe.com.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code