^
Navigation öffnen

Partnerbesuchsdienst in Hannover

rado ffn - Hilfe interaktiv am 13. Juni 2018, 21 bis 22 Uhr

Einsamkeit im Alter - das trifft auf immer mehr Menschen bei uns in Niedersachsen zu. Einer von ihnen ist der 86-jährige Horst Greiser. Seit seine Frau vor rund eineinhalb Jahren verstorben ist, lebt er alleine in seiner Wohnung in Hannover. Obwohl seine Tochter in der Nähe lebt und ihn regelmäßig besucht, ist Horst Greiser die meiste Zeit des Tages allein. Das führte bei ihm sogar zu Depressionen. Seine Hausärztin hat ihm daraufhin ein ganz besonderes Rezept verschrieben: den Partnerbesuchsdienst des Diakonischen Werks in Hannover. Hier hat er Unterstützung bekommen. Wie ihm damit aus der Einsamkeit geholfen werden konnte, das erzählt er am Mittwoch in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“ von 21 bis 22 Uhr.

Von 21 bis 23 Uhr können Sie unsere Experten an der Diakonie-Hotline unter der 0511/ 360 4 360 erreichen.

Anschließend ist die Sendung als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast

 

Gesprächspartnerinnen:

- Horst Greiser, 86 Jahre, Teilnehmer Partnerbesuchsdienst des Diakonischen Werks in Hannover

- Jürgen Deubeler, 79 Jahre, Besucher Partnerbesuchsdienst des Diakonischen Werks in Hannover

- Karin Bläsing, Koordinatorin Partnerbesuchsdienst des Diakonischen Werks in Hannover

 

 

 

 

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code