^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Terminkalender:

Mittwoch, 15. Mai 2024 10:00 Uhr

#Gesund Führen - Eine Aufgabe der Kita-Leitung

Kloster Drübeck

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Eine qualifizierte pädagogische Arbeit braucht gesunde, motivierte und zufriedene Fachkräfte – eben ein gutes Team. Dieses zu entwickeln ist eine zentrale Aufgabe der Kita-Leitungen. Motivationsfördernde Führung trägt zur Entwicklung eines vitalen und sich unterstützenden Teams bei. Der Schlüssel ist dabei die Leitung selbst. Nur wer selbst achtsam mit sich und seinen Bedürfnissen umgeht, eigene Stärken einsetzt und für das eigene Wohlbefinden sorgt, kann ein gutes Arbeitsklima schaffen.

Die Teilnehmer*innen

  • erhalten Unterstützung, ihr Selbstcoaching für mehr Gesundheit und Stärken im Alltag zu entwickeln
  • erarbeiten Strategien für die Schaffung eines motivierenden, gesunderhaltenden und verbindlichen Arbeitsklimas (Teamstärkung/-pflege)
  • lernen eine ressourcenorientierte Sichtweise kennen
  • erhalten Informationen zum Zusammenhang Gesundheit – Qualität
  • setzen sich mit dem Thema Agilität – Umgang mit Unsicherheiten auseinander

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Leitungen
Termine
Präsenz: 15. – 16. Mai 2024
Mi 10:00 – Do 16:00
21 Bildungsstunden
Online-Reflexionstreffen: Herbst 2024
4 Bildungsstunden
Ort Kloster Drübeck
Referentinnen Susanne Witte, DWiN
Angelika Maasberg, Hannover
Kosten 140 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet:
kloster-druebeck.de/gruppenreise/
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 13 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Kloster Drübeck
16
Teilnahmegebühr: 140€

Montag, 27. Mai 2024 10:00 Uhr

#Neu als Kita-Leitung - Coaching für Kita-Leitungen, die neu in der Führungsposition sind

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Selten ändert sich die persönliche Arbeitswelt so sehr, wie bei der ersten Übernahme von Führungsfunktionen. Als neue Führungskraft begegnen Ihnen viele Herausforderungen. Was erwartet mich und wer erwartet was? Wie gehe ich mit meinen Mitarbeiter*innen bzw. ehemaligen Kolleg*innen um? Und wie schaffe ich es, mich selbst dabei nicht zu verlieren?

Mit Hilfe von viel kollegialem Austausch soll dieses Seminar Sie dabei unterstützen, gerade die erste Phase Ihrer Führungskarriere erfolgreich, sicher und nachhaltig zu gestalten.

Wesentliche Seminarbausteine sind:

  • Wohnt jedem Anfang ein Zauber inne?
  • Analyse der Startphase als Kita-Leitung
  • Wie sieht das soziale System meines neuen Verantwortungsbereichs aus und was braucht es?
  • Wer hat welche Erwartungen an mich?
    – Eine Stakeholder Analyse
  • Wie kann mir eine systemische Haltung in der Führung helfen und was ist das überhaupt?
  • Vom Teammitglied zur Führungskraft; der Umgang mit Nähe und Distanz
  • Wie gestalte ich die Anfangsphase im Spannungsfeld von Beobachten und Verändern?
  • Neuer Job, neue Fragen; wozu möchte ich den kollegialen Austausch nutzen?

Zielgruppe Kita-Leitungen, die neu in der Führungsposition sind
Termin 27. – 29. Mai 2024
Mo 10:00 – Mi 16:00 | 21 Bildungsstunden
Ort Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Referent Peter Schöneborn, Hildesheim
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 210 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 10 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
16
Teilnahmegebühr: 210€

Dienstag, 18. Juni 2024 09:00 Uhr

#Immer weniger Zeit, immer weniger Personal - wie können Audits genau hier hineinwirken und die Weiterentwicklung nachhaltig gestalten?

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

QMSK® unterstützt das Führen, Leiten und Managen von Kindertageseinrichtungen. Insbesondere Kita-Leitungen dürfen das QM-System als Hilfsmittel für diese komplexe Führungsaufgabe erleben.

Audits sind ein sinnvolles Instrument für alle, die bestrebt sind, ihre Organisation zu stabilisieren und nachhaltig weiterzuentwickeln. Dabei spielen die Beteiligung des Teams, die Berücksichtigung aktueller Themen und verfügbarer Ressourcen eine wesentliche Rolle.

Im kollegialen Praxisaustausch werden Ideen, Anregungen, Methoden für niederschwellige Möglichkeiten zur Selbstevaluation und zur Durchführung von „internen Audits“ sowie ein einrichtungsspezifisches (Audit)Programm entwickelt. Dabei stehen der Unterstützungscharakter für die eigene Arbeit und Integrationsmöglichkeiten für den täglichen Alltag im Fokus.

Lernen bzw. gemeinsame Wachstumsprozesse werden durch das Begreifen von Stärken und Entwicklungsfeldern sowie die gemeinsame Lösungssuche im dialogischen Gespräch ermöglicht und die Resilienz wird gestärkt.

Zielgruppe Kita-Leitungen, päd. Fachkräfte, die QMSK® nutzen
Termin 18. – 19. Juni 2024
9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00
14 Bildungsstunden
Ort Online
Referentin Birgit Böhm, IQG Berlin
Inhaltl. Verantwortung Claudia Costa, DWiN
Kosten 80 €
Organisation Monika Kresse, DWiN
Tel.: 0511-3604-172

Momentan sind 5 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
16
Teilnahmegebühr: 80€

Mittwoch, 21. August 2024 10:00 Uhr

#BEREITS AUSGEBUCHT Zu zweit an einem Strang ziehen - Kita-Leitung und stellvertretende Leitung als Leitungsteam

Lutherheim Springe

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sie sind ein Leitungsteam mit ungleichen Voraussetzungen: Eine*r hat mehr Leitungsstunden oder ist sogar vom Gruppendienst freigestellt, dagegen versucht der/die Andere, den Spagat zwischen Gruppenarbeit und Leitungsaufgaben zu meistern.
Die Zusammenarbeit von Leitung und stellvertretender Leitung hat maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Kita.
Dieses Seminar bietet Ihnen als Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung die Möglichkeit, das komplexe System Ihrer Zusammenarbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln.
Wie Ihre Zusammenarbeit konkret gelingen kann, ist Thema dieses Seminars.

Folgende Fragstellungen werden reflektiert:

  • Wie kommen wir zu klaren Arbeitsstrukturen?
  • Wer hat welchen Kompetenzbereich?
  • Wie machen wir unsere Entscheidungsprozesse transparent?
  • Wer hat welchen (angemessenen) Informationsstand?

Sie werden während dieser drei Tage Gelegenheit für den Austausch über Ihre Themen im Leitungsteam bekommen.

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Kita-Leitungen
Termin 21. – 23. August 2024
Mi 10:00 – Fr 13:00
Jeweils 20 Bildungsstunden
Ort Lutherheim Springe
Referentinnen Karin Kleen, DWiN
Christine Stockstrom, Hann. Münden
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 210 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.lutherheim.de/Preise.html
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular einmal pro Teilnehmer*in aus!

 


Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 210€

Dienstag, 27. August 2024 10:00 Uhr

#Geschäftsführungsverantwortung leben - Weiterbildung für Pädagogische und Betriebswirtschaftliche Leitungen und Stärkung der Zusammenarbeit in der Geschäftsführung

Ev. Bildungszentrum, Hermannsburg

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Übernahme der Geschäftsführung für einen Kita-Verband oder eine Kirchenkreisträgerschaft bringt viele neue Aufgaben und Herausforderungen mit sich, die nur schwerlich im Vorfeld erlernt werden können. Die Anforderungen gerade an Personalmanagement und strategische Ausrichtung sind hoch.
Eine gute Zusammenarbeit als Tandem von Pädagogischer und Betriebswirtschaftlicher Leitung ist von herausragender Bedeutung für das Gelingen des Kita-Systems vor Ort. In dieser Weiterbildung werden einige Module für beide Positionen angeboten. Die Anmeldung erbitten wir deshalb als Tandem aus einem Kita-Verband oder Kirchenkreis. (Falls eine Teilnahme der Betriebswirtschaftlichen Leitung nicht für alle Bausteine ermöglich werden kann, bitten wir mindestens um Anmeldung für die Module 3, 4, 5, 7 - bitte geben Sie dies unter "Fragen, Wünsche und Anmerkungen" auf dem Anmeldeformular an)

Zwischen den Modulen wreden Sie sich in kleineren Praxisgruppen kollegial zur Fallberatung und zum Transfer des Erlernten in den eigenen beruflichen Kontext beraten.

Zielgruppe Pädagogische (PL) und Betriebswirtschaftlichen (BL) Leitungen
Themen und Termine
Modul 1 Klar in der Rolle, klar in der (Geschäfts-)Führung 27. – 29.08.2024 | Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Modul 2 Führung auf Distanz & Teambuildingkompetenz 03. – 05.12.2024 | Stephansstift
Modul 3 Klarheit im System, Klarheit im Geschäftsführungs-Tandem | 11. – 13.03.2025 | Ev. Bildungszentrum Hermannsburg 
Modul 4 Das Geschäftsführungs-Team: Zwischenbilanz und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit | 24. – 26.06.2025 | Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Modul 5 Visions- und Strategiearbeit & Steuerung von Partizipation in GF-Teams | 07. – 09.10.2025 | Stephansstift 
Modul 6 Den Wandel gestalten – Veränderungsmanagement |  20. – 22.01.2026 | Stephansstift
Modul 7 Reflexion, Vereinbarungen, Abschluss |  24. – 25.03.2026 | Ev. Bildungszentrum Hermannsburg 

Begleitend: Kollegiale Fallberatung und Transferreflektion
Modul 1 – 6 je 23 Bildungsstunden, Modul 7 14 Bildungsstunden, Insgesamt: 152 Bildungsstunden, Teilnahme an Intervisionsgruppen zwischen den einzelnen Modulen à zwei Stunden
Orte Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
Ev. Bildungszentrum, Hermannsburg
Referent*innen Ina Seidensticker | Thorsten Klaus, Bielefeld sowie je nach Thema Referent*innen der Fachberatung
Kursleitung und inhaltliche Verantwortung Ina Seidensticker, DWiN
Kosten Module 1 – 6: 210 €; Modul 7: 140 € jeweils zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück, die direkt mit den Tagungshäusern abgerechnet werden Stephansstift Hannover: www.gastfreund.net/stephansstift
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg: www.bildung-voller-leben.de/service
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511 3604-253

Diese Weiterbildung findet in Kooperation mit dem Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover statt.


Ort: Ev. Bildungszentrum, Hermannsburg

Teilnahmegebühr: 1400€

Seite: 1 | 2 | 3

 

Besuchen Sie uns auf Facebook, X , und Instagram.


 

 


 

Impressum    Datenschutz    Sitemap

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7:30 - 16:30 Uhr, Fr.: 7:30 -13:30 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code