Als Wohlfahrtsverband unterstützen wir unsere Mitglieder und setzen uns für soziale Belange ein.

Hilfe für Betroffene und Angehörige

Sie befinden sich in einer Notsituation und suchen Hilfe? Beratung und Unterstützung finden Sie in unseren Einrichtungen.

Ihre Karriere bei der Diakonie

Bei der Diakonie bieten wir Ihnen zahlreiche Arbeitsgebiete.
Im Landesverband, in unseren Einrichtungen und als Einstieg in einem Freiwilligendienst.

Drittmittelförderung

Wir bieten unseren Mitgliedern Unterstützung und Beratung bei der Beantragung verschiedener Drittmittel.

  • Diakonie in Niedersachsen unterwegs

    In unserer Videoreihe “Diakonie in Niedersachsen unterwegs” stellen wir die Arbeit der Diakonie und die Geschichten der Menschen in ihren Einrichtungen vor. Im Pilotfilm erzählt Fredy aus Kamerun, der im St. Nicolaistift in Neustadt am Rübenberge arbeitet, wie er seinen ungewöhnlichen Weg in die Pflege fand und was ihn an seiner Arbeit besonders begeistert.

    Zum Video

  • Woche der Diakonie 2024

    Vom 1. bis 8. September 2024 findet in Niedersachsen die „Woche der Diakonie“ statt. Unter dem Motto „Raum geben“ möchten wir Sie ermutigen, den Sorgen, Nöten und Fragen der Menschen Raum zu geben - zum einen ganz wörtlich, indem wir Menschen in unsere kirchlich-diakonischen Räume einladen, zum anderen, indem wir Räume für Gespräche eröffnen.

    Zur Woche der Diakonie

  • Vielfalt leben, Hoffnung geben

    „Rechtsextremistische Einstellungen sind mit unserem christlich-diakonischen Menschenbild unvereinbar", sagt Hans-Joachim Lenke zum Start der neuen Kampagne der Diakonie in Niedersachsen.

    Zur Kampagne

  • Mitgliederversammlung 2024

    Unter dem Motto „Zusammenleben in Niedersachsen“ wurde bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Diakonie in Niedersachsen kurz vor der anstehenden Europawahl über die Bedeutung und die notwendigen Voraussetzungen für ein soziales, demokratisches und inklusives Zusammenleben in Niedersachsen und Europa diskutiert. 

    Mehr zur Mitgliederversammlung

Themen und Nachrichten

Alle Nachrichten anzeigen

Wer heute beim Sozialstaat spart, zahlt morgen drauf

„Sozialen Zusammenhalt gibt es nicht zum Null-Tarif", sagt Diakonie-Sozialvorständin Maria Loheide.

Mehr

NEVAP: Pflege wird zum Armutsrisiko

Der Eigenanteil für einen Pflegeplatz steigt immer weiter bis auf über 3.000 Euro.

Mehr

Tolles Spendenergebnis für Brot für die Welt

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr bundesweit mehr Spenden und Kollekten als im Vorjahr erhalten.

Mehr

Nur wer in den Sozialstaat investiert, erntet Zusammenhalt

Ein breites Bündnis appelliert in einem offenen Brief, die angekündigten Kürzungen im Bundeshaushalt 2025 abzuwenden.

Mehr