^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Terminkalender:

Montag, 24. Oktober 2022 14:00 Uhr

#QMSK®-Refresh

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

QMSK® soll eine Unterstützung für das Führen, Leiten und Managen einer Kindertageseinrichtung sein. Insbesondere Kita-Leitungen dürfen das QM-System als Hilfsmittel für diese komplexe Führungsaufgabe erleben. Gleichzeitig sind sie herausgefordert, das QM-Handbuch ihrer Kita auf dem Laufenden zu halten und eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu fördern.
Regional ist die Ausgestaltung von QMSK® durchaus unterschiedlich; das ist kein Fehler, sondern angemessen.
Bedingungen sind allerorts unterschiedlich. Träger sowie Kita-Leitungen treffen individuelle Entscheidungen für eine, für sie passende Vorgehensweise.
In diesem Jahresprogramm biete ich Ihnen ein „QMSK®-Refresh“ der neuen Art: ein „Über-den-QMSK®-Tellerrand-schauen“. Wenn Sie Anregung und Motivation zur Arbeit mit QMSK® benötigen oder Ihre
Erfahrungen mit anderen teilen möchten sind Sie in diesem Format genau richtig.
Gemeinsam mit anderen QMSK®-Nutzer: innen treffen Sie sich zu einem von mir moderierten digitalen Austausch zu spontan bestimmten Themen aus QMSK®. Lassen Sie sich überraschen!
 

Zielgruppe Kita-Leitungen und andere Interessierte, die QMSK® nutzen
Termin 24. Oktober 2022
14:00 – 15:30 | 2 Bildungsstunden
Max. Teiln.: 16
Ort Online über Zoom
Referentin Claudia Costa, DWiN
Kosten Die Maßnahme ist für Sie kostenfrei.
Organisation Monika Kresse, DWiN, Tel.: +49 511 3604-172


Ort: Online

Teilnahmegebühr: 0€

Mittwoch, 9. November 2022 13:00 Uhr

#Digitales Vernetzungstreffen für Pädagogische Leitungen

Online

Fachkompetent Beraten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Herausforderungen für Pädagogische Leitungen in Kirchenkreisen und Kita-Verbänden sind zahlreich: Personalmanagement, die qualitative Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen, Umsetzung von neuen Richtlinien und Vorgaben, …
Häufig sind sie auf sich allein gestellt. Um sich auszutauschen und zu vernetzen, sich kollegial zu beraten und am Wissen der anderen zu partizipieren, laden wir dreimal im Jahr zu einem digitalen Treffen ein. Die Themen ergeben sich aus den Bedarfen der Teilnehmer:innen.
Die Expertise kommt aus dem Teilnehmer:innen- und Referent:innenkreis.

Zielgruppe Pädagogische Leitungen
Termin  9. November 2022
13:00 – 16.00
Weitere Termine 2024 nach Absprache mit den Teilnehmer:innen
Ort Online
Referentinnen Dr. Eva Berns, DWiN,
Ina Seidensticker, DWiN
Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenlos
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49511 3604-253

Momentan sind 3 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
20
Teilnahmegebühr: 0€

Mittwoch, 9. November 2022 13:00 Uhr

#Austauschtreffen für Kita Leitungen

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an Kita- Leitungen, nicht zuletzt aufgrund der gesellschaftlichen Ereignisse, verschärft. Kita-Leitungen befinden sich in einer Sandwichposition zwischen dem Träger und dem Team. Der Druck, den die Eltern erfahren, wird oftmals an die Kita-Leitungen weitergegeben. Dabei fehlen im Alltag der Kita-Leitung oftmals Austauschpartner:innen.
Um den Bedarf nach Austausch und Vernetzung untereinander zu unterstützen, laden wir zu einem Zoom Treffen für Zeit für Austausch, Reflexion und Vernetzung ein.

Zielgruppe Kita-Leitungen
Termine 9. Nov. 2022 | Weitere Termine werden in der Gruppe abgestimmt
Jeweils von 13:00 – 16.00
Ort Online via Zoom
Max. Teiln.: 20
Referentin Julia Konkoly
Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenlos
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 4 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
20
Teilnahmegebühr: 0€

Mittwoch, 25. Januar 2023 10:00 Uhr

#Gelingende Zusammenarbeit im Team - Gestaltung und Moderation von Dienstbesprechungen und Studientagen

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Eine gelingende Zusammenarbeit im Team erfordert auch eine klare Struktur der Dienstbesprechung. Nicht selten führen die Ausweitung der Öffnungszeiten sowie die unterschiedlichen Bedarfe pädagogischer Fachkräfte aus Krippe, Kindergarten und Hort dazu, dass Leitungskräfte als Moderator:innen und Kommunikationsmanager:innen gefordert sind.
Ausgehend von Ihren Fragen und Anliegen wird es in den beiden Tagen um ein Methodentraining für die Kommunikationsabläufe mit den Fachkräften gehen:

  • Wahrnehmung der kulturellen Vielfalt im Team
  • Vorbereitung und Gestaltung von Dienstbesprechungen
  • Methoden zur Strukturierung und inhaltlichen Planung
  • Impulse zum Ankommen, Aktivieren und Abschließen
  • Moderation und Gesprächsführung
  • Ergebnisorientiertes Erarbeiten von Fachthemen
  • Klärung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Zeiteinteilung (Verhältnis von organisatorischen und inhaltlichen Tagesordnungspunkten)
  • Protokollführung

In der Zeit zwischen den beiden Terminen haben Sie Gelegenheit, ein konkretes Vorhaben durchzuführen und Ihre Erfahrungen beim zweiten Termin mit der Lerngruppe zu reflektieren.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Leitungen
Termine 25. Januar und 1. März 2023,
jeweils 13:00 – 18:00
Max. Teiln. 20
Ort Online
Referentinnen Ina Seidensticker,
Nicole Rüter | DWiN
Kosten 80 €
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 4 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
20
Teilnahmegebühr: 80€

Montag, 30. Januar 2023 10:00 Uhr

#Umgang in der Krise - Krisenhafte und konfliktbeladene Elterngespräche führen

Stephansstift, Hannover

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die aktuellen und vergangenen Krisen stellen hohe Anforderungen an unsere Gesellschaft. Dies gilt für alle Beschäftigten in den Kitas aber auch für Eltern und Erziehungsberechtigte.
Jeder und jede versucht seine/ihre Rolle so gut wie möglich auszufüllen und dennoch birgt die Beziehung zwischen Kita und Eltern hohes Konfliktpotenzial.

Dieses Seminar soll Sie im Umgang mit „schwierigen Eltern“ stärken und Ihnen für herausfordernde Gespräche das nötige Handwerkszeug reichen. Unter anderem durch die Reflexion der eignen Stressoren werden Sie für zukünftige konfliktbeladende Situationen besser gewappnet sein.
Durch den kollegialen Austausch werden wir viele gute Tipps und Tricks zusammentragen und deren Anwendung üben.

Wesentliche Seminarbausteine sind:

  • Ein systemischer Blick: Wie kann eine Brücke zwischen Kitasystem und Familiensystem gebaut werden?
  • Vom Hamsterrad zur Vogelperspektive - Erkennen und Beeinflussen von Gesprächsdynamiken
  • Erarbeitung einer deeskalierenden Gesprächsstrategie
  • Grenzüberschreitung - Mit einer guten Haltung die eigenen Grenzen schützen
  • Üben realistischer Gesprächssituationen
  • Erkennen der eigenen Anteile, die gestärkt werden sollen
  • Umgang mit dem Platz zwischen den Stühlen
  • Kollegialer Austausch

Zielgruppe Leitungskräfte, die diese Herausforderungen im beruflichen Alltag meistern
Termin 30. Januar – 1. Februar 2023
Mo 10:00 bis Mi 16:00 | 20 Bildungsstunden
Max. Teiln.: 16
Ort Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
Referent Peter Schöneborn, Hildesheim
Inhaltl. Verantwortung Julia Konkoly, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden über das Tagungshaus abgerechnet:
www.gastfreund.net/stephansstift
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift, Hannover
16
Teilnahmegebühr: 180€

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 16 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code