^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Terminkalender:

Mittwoch, 23. Oktober 2024 10:00 Uhr

#Das A & O in der Personalbindung

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

In Zeiten des Fachkräftemangels gewinnen Instrumente und Methoden zur Mitarbeiter*innenbindung an Bedeutung.
Es ist gut zu wissen, welche Anreize Mitarbeiter*innen der verschiedenen Generationen binden und was sie leider oft auch gehen lässt. Führungskräfte tragen hier maßgeblich dazu bei: „People don`t leave organisations – they leave managers“.

Mit den richtigen Instrumenten und Methoden, die eine Kita-Leitung einzelnen Mitarbeitenden, aber auch ganzen Teams anbieten kann, ist es möglich, das Teamgefühl zu stärken und so für ein Wohlfühlklima des Einzelnen zu sorgen.

Nutzen des Seminars
Sie erfahren, was Mitarbeiter*innenbindung bedeutet und bekommen Methoden an die Hand, mit denen Sie einzelne Mitarbeiter*innen stärken und Ihr Team partizipativ das WIR-Gefühl entwickeln lassen.

Themenschwerpunkte

  • Bindungsarten und Erkennungsmerkmale
  • Bindung beginnt im Bewerbungsprozess und entscheidet sich in den ersten 100 Tagen – die Bedeutung der Willkommenskultur
  • Methoden zur Potenzialerkennung und Umsetzung in Teams
  • Methoden und Instrumente für verschiedene Handlungsfelder in der Teamentwicklung

Zielgruppe Kita-Leitungen
Termin 23. – 25.Oktober 2024
Mi 10:00 – Fr 13:00 | 20 Bildungsstunden
Ort Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
Referentin Marion Haake, Berlin
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.bildung-voller-leben.de/service
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 12 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
16
Teilnahmegebühr: 180€

Montag, 28. Oktober 2024 10:00 Uhr

#So rede ich nicht mit Ihnen! Deeskalation in schwierigen Gesprächen

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung Hannover

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Immer wieder kommt es zu aggressiven und unangemessenen Gesprächssituationen mit Eltern oder Mitarbeiter*innen.
Doch was ist unangemessen? Was darf ich „mit mir machen lassen“ und wo ist die Grenze? Aggressionen, Wut und Konflikte berühren ureigenste Muster in uns. Wie kann ich in solchen Situationen professionell oder sogar gelassen bleiben?

Dieses Seminar soll Sie im Umgang mit „schwierigen Eltern / Mitarbeiter*innen“ stärken und Ihnen für herausfordernde Gespräche das nötige Handwerkszeug reichen. Unter anderem durch die Reflektion der eigenen Stressoren, der eigenen und fremden Körpersignale werden Sie für
zukünftige konfliktbeladende Situationen besser gewappnet sein. Durch den kollegialen Austausch werden wir viele gute Tipps und Tricks zusammentragen und deren Anwendung üben.

Wesentliche Seminarbausteine sind:

  • Innere Sicherheit gewinnen und nach außen ausstrahlen.
  • Erarbeitung einer deeskalierenden Gesprächsstrategie und Haltung
  • Grenzüberschreitung - Mit einer guten Haltung die eigenen Grenzen schützen und klarmachen
  • Ein systemischer Blick: Wie kann eine Brücke zwischen Kitasystem und Familiensystem gebaut werden?
  • Üben realistischer Gesprächssituationen mit Videofeedback
  • Erkennen der eigenen Anteile, die gestärkt werden sollen.
  • Umgang mit dem Platz zwischen den Stühlen.
  • Kollegialer Austausch.

Zielgruppe Pädagogische Leitungen, Fachberatungen und Kita-Leitungen
Termin 28. – 30. Oktober 2024
Mo 10:00 – Mi 16:00 | 21 Bildungsstunden
Ort Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung Hannover
Referent Peter Schöneborn, Hildesheim
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück. Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet:
www.gastfreund.net/stephansstift
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Die Qualifizierung findet in Kooperation mit dem Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung statt.

Momentan sind 11 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung Hannover
16
Teilnahmegebühr: 180€

Dienstag, 5. November 2024 10:00 Uhr

#Zu zweit an einem Strang ziehen - Kita-Leitung und stellvertretende Leitung als Leitungsteam

Lutherheim Springe

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sie sind ein Leitungsteam mit ungleichen Voraussetzungen: Eine*r hat mehr Leitungsstunden oder ist sogar vom Gruppendienst freigestellt, dagegen versucht der/die Andere, den Spagat zwischen Gruppenarbeit und Leitungsaufgaben zu meistern.
Die Zusammenarbeit von Leitung und stellvertretender Leitung hat maßgeblichen Einfluss auf die Qualität der Kita.
Dieses Seminar bietet Ihnen als Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung die Möglichkeit, das komplexe System Ihrer Zusammenarbeit zu reflektieren und weiterzuentwickeln.
Wie Ihre Zusammenarbeit konkret gelingen kann, ist Thema dieses Seminars.

Folgende Fragstellungen werden reflektiert:

  • Wie kommen wir zu klaren Arbeitsstrukturen?
  • Wer hat welchen Kompetenzbereich?
  • Wie machen wir unsere Entscheidungsprozesse transparent?
  • Wer hat welchen (angemessenen) Informationsstand?

Sie werden während dieser drei Tage Gelegenheit für den Austausch über Ihre Themen im Leitungsteam bekommen.

Zielgruppe Kita-Leitungen und ihre stellvertretenden Kita-Leitungen
Termin 05. – 07. November 2024
Di 10:00 – Do 13:00
20 Bildungsstunden
Ort Lutherheim Springe
Referentinnen Karin Kleen, DWiN
Christine Stockstrom, Hann. Münden
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Kosten 210 € zzgl. Kosten für Übernachtungen und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet: www.lutherheim.de/Preise.html
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular einmal pro Teilnehmer*in aus!

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 210€

Dienstag, 12. November 2024 09:00 Uhr

#Austauschtreffen für Kita-Leitungen

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an Kita-Leitungen, nicht zuletzt aufgrund der gesellschaftlichen Ereignisse, verschärft. Kita-Leitungen befinden sich in einer Sandwichposition zwischen dem Träger und dem Team.
Der Druck, den die Eltern erfahren, wird oftmals an die Kita-Leitungen weitergegeben. Dabei fehlen im Alltag der Kita-Leitung oftmals Austauschpartner*innen.
Um den Bedarf nach Austausch und Vernetzung untereinander zu unterstützen, laden wir zu einem Zoom-Treffen ein, in dem es Zeit für Austausch, Reflexion und Vernetzung geben wird.

Zielgruppe Kita-Leitungen
Termin
12 November 2024 | Mi 9:00 – 12:00
4 Bildungsstunden
Ort Online
Inhaltl. Verantwortung Karin Kleen, DWiN
Susanne Witte, DWiN
Kosten Diese Maßnahme ist für Sie kostenfrei
Organisation Marc Weidemann, DWiN,
Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
30
Teilnahmegebühr: 0€

Dienstag, 19. November 2024 10:00 Uhr

#Neu in einer QMSK-Kita!? - Seminar für neue Kita-Leitungen und/oder stellvertretende Leitungen, die in ein bestehendes QMSK® einsteigen

Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Sind Sie neue Leitung in einer Kindertageseinrichtung, in der QMSK® bereits eingeführt ist? Sie finden QMSK®-Handbücher in Ihrer Kindertageseinrichtung vor, doch niemand nutzt sie in der Praxis? Sind Sie stellvertretende Leitung und tragen neben der Leitung und dem gesamten Team besondere Mit-Verantwortung für QMSK®? Sie benötigen grundlegende Informationen zum QMSK®, da Sie keine QMSK®-Bausteinreihe absolviert haben?

Als Teilnehmer*in dieses Kurses identifizieren Sie Grundlagen des Qualitätsmanagements und erkennen den Nutzen für die Arbeit in Ihrer Kindertageseinrichtung. Eine komprimierte Darstellung des „Qualitäts-Management-System-Kindertageseinrichtungen“ verschafft Ihnen einen Überblick über notwendige nächste Schritte auf dem Weg zu einem wirksamen QM-System in Ihrer Kindertageseinrichtung. Indem Sie Methoden für eine QM Praxis selbst anwenden, erhalten Sie Tipps für die Arbeit mit Ihren Teams.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Leitungen. Auf Anfrage: Pädagogische Leitungen, Fachkräfte mit fachberatenden Aufgaben, Beauftragte für QMSK® in Kirchenkreisen und Verbänden
Termin 19. – 21. November 2024
Beginn Tag 1: 10:00 | Ende Tag 3: 13:30
21 Bildungsstunden
Ort Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
Referentin Sonja Ahrens, Northeim
Inhaltl. Verantwortung Claudia Costa, DWiN
Kosten: 210 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück, die über das Tagungshaus abgerechnet werden:
www.gastfreund.net/stephansstift
Organisation Monika Kresse, DWiN
Tel.: 0511 3604-172

Diese Qualifizierung findet in Kooperation mit dem Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover statt.

Dieser Termin ist bereits ausgebucht, Sie können sich aber in die Warteliste eintragen.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
14
Teilnahmegebühr: 210€

Seite: 1 | 2 | 3

 

Besuchen Sie uns auf Facebook, X , und Instagram.


 

 


 

Impressum    Datenschutz    Sitemap

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7:30 - 16:30 Uhr, Fr.: 7:30 -13:30 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code