^
Navigation öffnen

Psychologische Beratung und Burnout-Prophylaxe im Rahmen von betrieblichem Gesundheitsmanagement

Bereich: Profilierung diakonischer Einrichtungen

Auf der Grundlage von Kooperationen mit Wirtschaftsbetrieben, Behörden und Dienstleistungsunternehmen wird den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein psychologisches Beratungsangebot zur Verfügung gestellt. In erster Linie geht es um Prävention bei Arbeits- und Belastungsstörungen. Darüber hinaus sind Weiterbildungsangebote, Workshops, für leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Führungskräfte entwickelt worden. Die Beratungsangebote werden in der Regel über ein Gutscheinsystem in begrenztem Umfang von den Arbeitgebern finanziert. Die Resonanz war sehr gut, so dass der Großteil dieser Arbeit sich refinanzierte. Eine gute Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit machte das Projekt in Hannover und Region bekannt und erweiterte den Interessentenkreis.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code