^
Navigation öffnen

Straffälligenhilfe der Diakonie in Niedersachsen

Die Straffälligenhilfe der Diakonie in Niedersachsen vertritt die Interessen und Rechte von Menschen, die sonst keine hörbare Stimme in unserer Gesellschaft haben. Sie hilft Menschen in Haft und ihren Angehörigen, wahr- und angenommen zu werden. Die Straffälligenhilfe leistet einen wichtigen Beitrag zur Haftvermeidung und betreut Menschen während der Haft bzw. begleitet diese während und nach der Haftentlassung.

Mehr zu den Aufgaben der Straffälligenhilfe sowieso zu Politischen Notwendigkeiten für die Arbeit erfahren Sie in unserer Broschüre "Straffälligenhilfe in der Diakonie in Niedersachsen".

 

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code