^
Navigation öffnen

Projekt 60plus

Bereich: Kinder und Familien sowie Alleinerziehende

Zielgruppe:
Menschen 60plus: Einzelne, Paare, Familien

Ziele:
Menschen der Altersgruppe 60plus sollen auf die Möglichkeit der psychologischen Beratung als Unterstützung bei Herausforderungen dieser Lebensphase aufmerksam gemacht werden.
Es sollen weitere Angebote zu spezifischen Themen dieser Lebensphase konzipiert und implementiert werden.

Verlauf:
Öffentlichkeitsarbeit für die Psychologische Beratung für Einzelne, Paare und Familien im Hinblick auf Menschen 60plus, Inanspruchnahme von Fortbildungen für die Mitarbeitenden der Lebensberatungsstelle zu relevanten Themen, Konzept- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Durchführung folgender zusätzlicher zielgruppenspezifischer Angebote: Offene Sprechstunde, Gruppenangebot „Lebensrückblick“, Workshop „Übergang in den Ruhestand“, Vorträge (in Kooperation) „Ruhestand - Aufbruch oder Stillstand“, „Alte Liebe rostfrei?“, „Das Erbe des Krieges“

Erfahrungen:
Neben der Gewinnung zusätzlicher externer Projektfinanzierung war besonders positiv, dass die Anzahl der Beratungen für diese Zielgruppe (2016: 12,2%, 2017: 15,8%, 2018: 20,7%, 2019: 20,2%) signifikant gestiegen ist und dass es eine hohe Nachfrage und sehr positive Rückmeldungen in Bezug auf die Gruppenangebote und die Vortragsabende gab.

Nach Anlaufschwierigkeiten bei dem Workshop „Übergang in den Ruhestand“ konnte auch dieses Konzept durchgeführt und mit sehr positiver Resonanz evaluiert werden.

Leider war es in dem zur Verfügung stehenden Projektzeitraum nicht möglich, ein weiteres geplantes Angebot (für Großeltern) zu realisieren.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code