^
Navigation öffnen

Qualifizieren und vernetzen

Bereich: Profilierung diakonischer Einrichtungen

Leitungskompetenz von Frauen für die ev. Kirche und ihre Diakonie im Osnabrücker Land

Das Projekt "Q+V für Frauen in der Diakonie" war das dritte Kursangebot für Frauen der evangelischen Kirche im Osnabrücker Land mit der Zielsetzung Genderbewusstsein, Leitungskompetenzen und Identifikationen mit der Diakonie und der evangelischen Kirche im Osnabrücker Land zu stärken sowie Vernetzung zu fördern. Das erste Kursangebot richtete sich an Pastorinnen und das zweite an ehrenamtliche Frauen. Dahinter steht die Erfahrung: Je höher die Leitungsebene, desto geringer der Frauenanteil. Der Kurs konnte wie geplant durchgeführt werden.

Inzwischen (Februar 2014) sind die "Nachwirkungen" des Projektes gut spürbar: In der Arbeitsgruppe, die das Osnabrücker Frauenmahl "all inclusive" im März 2014 vorbereitet hat, bei den Rednerinnen sind Frauen aus allen drei Kursen vertreten.

Download - Dateien:

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code