^
Navigation öffnen

Pfingstsegen

Unsere Segensbilder
Foto: Helke Ricker

Glaube ist eine verwegene Zuversicht

Segen zum Himmelfahrtstag

Geh aus, mein Herz

Geh aus, mein Herz, und suche Freud.
Foto: Christoph Ricker

Gott lächelt

Willkommen bei mir spricht Gott und lächelt und segnet Dich.

Es ist noch Segen da!

Ich möchte das Gute sehen
Studenten-WG trotzt dem Virus mit selbstgenähten Masken: „Seid behütet vor allem Übel!“

Es ist noch Segen da

Der Herr behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele.
Bild: Helke Ricker

Ostern macht den Unterschied

Weil der Tod nicht mehr das letzte Wort spricht, weil Jesus bei uns bleibt, im Schweren wie im Schönen

Licht in der Finsternis

Spräche ich: Finsternis möge mich decken und Nacht statt Licht um mich sein -, so wäre auch Finsternis nicht finster bei dir

Es ist noch Segen da

Dein Ende, Jesus, ist nicht das Ende. Denn ich höre dich am Ende sagen: "Vater, in deine Hände befehle ich meinen Geist." Du lässt dich fallen in Gottes Hände.
Foto: Helke Ricker

Segensbild zum Kardienstag

Mit deinem Segen Gott, will ich die Nacht aushalten
Bild und Text: Ricker

Segensbild zum Wochenende

Bild und Text: Ricker

Mut und Vertrauen ...

Bild und Text: Ricker

Dennoch bleibe ich

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Push-Nachrichten

Wir können Sie per Push-Nachricht über Neuigkeiten zum Thema Covid-19 informieren:

Benachrichtigungen

Themen auswählen »

  • Alle Nachrichten
  • Arbeitsrecht und Betriebswirtschaft
  • Beratung und Gemeinwesen
  • Freiwilligendienste
  • Pflege
  • Inklusion und Arbeitsmarkpolitik
  • KiTa

x

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code