^
Navigation öffnen

Führen und Leiten

Qualifizierungen zur Weiterentwicklung von Führungskompetenzen

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine E-Mail von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM/Junk-E-Mail Ordner Ihres Postfaches. Sollten Sie tatsächlich keine Nachricht von uns erhalten haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an Marc Weidemann | Tel.: +49 511 3604-253. 

Terminkalender:

Mittwoch, 3. November 2021 10:00 Uhr

#QMSK®-Refresh - Workshop zur Arbeit mit dem QMSK®-Musterhandbuch 2020

Jugendgästehaus Duderstadt e. V.

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Die Arbeit mit einem QM-System lebt von der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Kita-Leitungen und ihre Teams sind herausgefordert, ihr QM-System
aktuell zu halten, damit es in der täglichen Arbeit auch wirklich einen Nutzen bringt.

Mit der Weiterentwicklung des QMSK®-Musterhandbuchs steht Ihnen seit Frühjahr 2020 das QMSK®-Musterhandbuch 2020 zur Verfügung.

In zwei Fortbildungstagen werden Sie sich mit den aktualisierten Inhalten des QMSK®-Musterhandbuchs beschäftigen. Themen wie übergeordnete Qualitätsziele und Bewertung der Zielerreichung, Dokumentation von Informationen, Umgang mit Wissen, Umgang mit Chancen und Risiken
stehen dabei im Vordergrund.

Sie werden entdecken, welche dieser neuen Inhalte für Ihre Kita wesentlich sind. Darüber hinaus werden Sie Strategien und Maßnahmen für die Weiterentwicklung Ihres kita-spezifischen QM-Systems identifizieren. Sie erhalten Antworten auf Ihre Praxisfragen.

Mit dieser QMSK®-„Erfrischung“ stärken Sie Ihre Kompetenz, eine Kita nach den sieben Grundsätzen des Qualitätsmanagements zu führen.

Zielgruppe Kita-Leitungen und/oder stellvertretende Leitungen, die in ihrer Kita QMSK® nutzen
Termin und Ort 3. – 4. November 2021 | Jugendgästehaus Duderstadt
Beginn um 10 Uhr am ersten Tag und Ende um 15:30 Uhr am zweiten Tag | 14 Bildungsstunden
Referentin Claudia Costa, DWiN
Kosten 120 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück, die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit dem Tagungshaus abgerechnet:
 www.djo-duderstadt.de/jugendgaestehaus/index.html
Organisation Monika Kresse, DWiN. Tel. +49 511 3604-172

Momentan sind 7 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Jugendgästehaus Duderstadt e. V.
18
Teilnahmegebühr: 120€

Donnerstag, 2. Dezember 2021 10:00 Uhr

#Führen der Generationen Y & Z - Neue Anforderungen an Führungskräfte?!

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Babyboomer, Generation X, Y und neuerdings auch Z… Die Populärwissenschaft hat den Trend erkannt, immer wieder neue Generationen zu „erfinden“, denen sie differierende Einstellungen, Werte und Verhaltensweisen zuschreibt. Handelt es sich dabei um gesicherte und fundierte Erkenntnisse – oder ist dies einfach ein aktuelles Modethema? Oder beides? Unabhängig von einer akademischen Antwort auf diese Fragen bleibt die
spürbare Praxisrelevanz in den Kita-Teams und innerhalb der Leitungskreise von Kitaverbänden/ Kirchenkreisen.

Folgende Fragestellungen sind Grundlage dieser Veranstaltung:

  • In Anbetracht des Fachkräftemangels: Was ist ein attraktiver Arbeitsplatz für die Generationen Y und Z – und was bedeutet dies für den Kita-Bereich?
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Bedeutung hat Führung für die Arbeitgeberattraktivität für die nachrückende Generation von Mitarbeiter*innen?
  • Welche konkreten Herausforderungen entstehen im Führungsalltag durch die intergenerationale Zusammenstellung von Teams?
  • Wie unterscheiden sich Ansprüche an Führung, an Arbeit und an Leistungsbereitschaft und -fähigkeit im Generationenvergleich?
  • Und: In welcher Generation haben Sie Ihre Wurzeln? Welche Werte, Haltungen und Einstellungen bringen Sie in Ihre Führungstätigkeit ein?

Zielgruppe Pädagogische und/oder Betriebswirtschaftliche Leitungen, Kita- Leitungen
Termin 2. – 3. Dezember 2021, Do. 10:00 – Fr. 15:00 Uhr | 14 Bildungsstunden
Ort Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
Referent Thorsten Klaus, Bielefeld
Inhaltl. Verantwortung Julia Konkoly, DWiN
Kosten 120 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden mit demTagungshaus abgerechnet: www.gastfreund.net/stephansstift
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: +49 511 3604-253

Momentan sind 10 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover
16
Teilnahmegebühr: 120€

Dienstag, 18. Januar 2022 10:00 Uhr

#Geschäftsführungsverantwortung leben - Weiterbildung für pädagogische Leitungen & Stärkung der Tandemarbeit von Pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Leitungen

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Führen und Leiten

speichern

#

Die Übernahme der Geschäftsführung für einen Kita-Verband oder eine Kirchenkreisträgerschaft bringt viele neue Aufgaben und Herausforderungen mit sich, die nur schwerlich im Vorfeld erlernt werden können. Die Anforderungen gerade an Personalmanagement und strategische Ausrichtung sind hoch.
Eine gute Zusammenarbeit als Tandem von Pädagogischer und Betriebswirtschaftlicher Leitung ist von herausragender Bedeutung für das Gelingen des Kita-Systems vor Ort. Deshalb werden in dieser Weiterbildung einige Module für beide Positionen angeboten.

Die Anmeldung erbitten wir deshalb als Tandem aus einem Kita-Verband oder Kirchenkreis.

  • Für Pädagogische Leitungen: Teilnahme an den Modulen 1 – 7
  • Für Betriebswirtschaftliche Leitungen: Teilnahme an den Modulen 3, 4, 5, 7

Zwischen den Modulen werden Sie sich in kleineren Praxisgruppen kollegial zum Transfer des Erlernten in den eigenen beruflichen Kontext beraten.

Umfang
Teilnahme an den Modulen 1 – 7 für die Pädagogischen Leitungen
Teilnahme an den Modulen 3, 4, 5, 7 für die Betriebswirtschaftlichen Leitungen
Teilnahme an Intervisionsgruppen (6 x für PLs, davon 4 x mit BLs)

Zielgruppe Pädagogische (PL) in den ersten fünf Berufsjahren und ihre Betriebswirtschaftlichen (BL) Leitungen
Themen und Termine
Modul 1 Klar in der Rolle, klar in der (Geschäfts-)Führung
18. – 20.01.2022 | Stephansstift
PLs
Modul 2 Führung auf Distanz & Teambuildingkompetenz
10. – 12.05.2022 | Ev. Bildungszentrum
PLs
Modul 3 Klarheit im System, Klarheit im Geschäftsführungs-
Tandem 30.08. – 01.09.2022 | Ev. Bildungszentrum
PLs
BLs
Modul 4 Das Geschäftsführungs-Team: Zwischenbilanz und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit
29.11. – 01.12.2022 | Stephansstift
PLs
BLs
Modul 5 Visions- und Strategiearbeit & Steuerung von Partizipation in GF-Teams 14. – 16.02.2023 | Stephansstift
PLs
BLs
Modul 6 Den Wandel gestalten – Veränderungsmanagement
31.05. – 02.06.2023 | Stephansstift
PLs
Modul 7 Reflexion, Vereinbarungen, Abschluss
29. – 31.08.2023 | Stephansstift
PLs
BLs
170 Bildungsstunden
Orte Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover, Ev. Bildungszentrum, Hermannsburg
Referent*innen Claudia Costa, Vicky Hartmann, Karin Kleen, Julia Konkoly, Ina Seidensticker | Thorsten Klaus, Bielefeld
Kursleitung und inhaltliche Verantwortung Ina Seidensticker, DWiN
Kosten Module 1 – 7: 180 € pro Modul zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück, die direkt mit den Tagungshäusern abgerechnet werden
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511-3604-253

Bitte melden Sie sich (Pädagoigsche und Betriebswirtschaftliche Leitung) gemeinsam an!


Ort: Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung, Hannover

Teilnahmegebühr: 1260€

Donnerstag, 17. Februar 2022 09:00 Uhr

#Immer dieser Michel

Online

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Ibrahim möchte nach der Kita nicht nach Hause gehen. Michel rastet regelmäßig aus und ist kaum zu beruhigen. Lia weint viel und möchte eigentlich nur noch malen. Zeynep ist schwer krank und braucht besondere Pflege. Die Kinder, die ihre Kita besuchen, sind ganz verschieden- und
ebenso ihre Bedarfe im Kita-Alltag. Gerade in stressigen und besonders herausfordernden Zeiten können solche besonderen Bedürfnisse den Kita-Alltag auf den Kopf stellen und die Nerven Ihres Teams strapazieren. Wie kann es trotzdem gelingen, sich als Team gut aufzustellen und allen
Kindern gerecht zu werden?

Die fachlichen Grundlagen integrativer Arbeit und inklusiver Leitideen bieten einen Perspektivwechsel, durch den sich auch in Ihrer Einrichtung wieder Spielräume öffnen können.

In dieser Fortbildung

  • Lernen Sie die Grundlagen integrativer Arbeit kennen,
  • reflektieren Sie eigene Erfahrungen zu den Themen Ausgrenzung und besondere Bedürfnisse,
  • setzen Sie sich mit einer inklusiven Haltung vor dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes auseinander und entwickeln Sie darüber für herausfordernde Situationen in Ihrer Kita neue Handlungsmöglichkeiten.

Zielgruppe Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen
Termin
17. - 18. Februar 2022
Do. 9:00 – 15:30, Fr. 9:00 – 14:30
12 Bildungsstunden. 
Ort Online
Referentin Vicky Hartmann, DWiN
Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, DWiN
Kosten 80 €
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 2 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Online
20
Teilnahmegebühr: 80€

Mittwoch, 2. März 2022 10:00 Uhr

#Alle anders und doch ein Team! - Kita-Teams kompetent führen und entwickeln

Lutherheim Springe

Führen und Leiten

speichern

#Kindertageseinrichtungen #Seminar

Gabi hat keine Lust auf Fortbildungen, Petra weigert sich in der integrativen Gruppe zu vertreten, Lena hat Angst, dass sie die Sprachförderung nicht umsetzen kann und Nadine lehnt die Weiterentwicklung zur „offenen Kita“ kategorisch ab. Kommen Ihnen Beispiele wie diese bekannt vor?

Als Kita-Leitung stehen Sie im Alltag oft vor der Herausforderung, vielfältige Bedarfslagen zu berücksichtigen und trotzdem gemeinsame Ziele zu verfolgen. Studien belegen, dass die Qualität von Kitas in erster Linie durch die (früh-) pädagogische Handlungskompetenz des Teams beeinflusst wird. Doch wie entwickeln Sie ein erfolgreiches und zufriedenes Team?

In dieser Fortbildung

  • Erarbeiten Sie Fallbeispiele, die anspruchsvolle Situationen im Team beleuchten und konstruktive Lösungsansätze aufzeigen.
  • Stellen Sie bewusst Situationen im Kita-Alltag heraus, in denen die gemeinsame Reflexion der alltäglichen pädagogischen Praxis im Zentrum steht und den Ausgangspunkt für eine strukturierte Teamentwicklung darstellt.
  • Erproben Sie praxisnahe Methoden und Instrumente der Teamentwicklung und übertragen mögliche Lösungsansätze auf Ihre eigene Tätigkeit.

Zielgruppe Kita-Leitungen und stellvertretende Kita-Leitungen
Termine
Teil 1 2.- 4. März 2022
Mi. 10:00 – Fr. 13:30 Uhr
Teil 2 1. April 2022 (online)
Fr. 9:00 – 12:00
insgesamt 20 Bildungsstunden
Ort Lutherheim Springe
Referent Dr. Michael Lichtblau, Hannover
Inhaltl. Verantwortung Vicky Hartmann, DWiN
Kosten 180 € zzgl. Kosten für Übernachtung und Frühstück beim ersten Teil.
Diese Kosten werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet:
www.lutherheim.de/preise
Organisation Marc Weidemann, DWiN, Tel.: 0511 3604-253

Momentan sind 3 Teilnehmer für diesen Termin angemeldet.
Zu diesem Termin anmelden »

Ort: Lutherheim Springe
20
Teilnahmegebühr: 180€

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code