^
Navigation öffnen

Leader: Kirche macht mit

„LEADER steht für die "Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft" und ist ein Förderinstrument der Europäischen Union zur Stärkung und Weiterentwicklung der ländlichen Räume.

Der zentrale Ansatz von LEADER ist: Menschen zusammen und die Region gemeinsam voranzubringen. Dafür können Kirchen und ihre Wohlfahrtsverbände starke Partner sein, wenn sie ihre Netzwerke für andere öffnen sowie Fähigkeiten und Ideen teilen.

Mit der Förderung von Projekten ausgewählten LEADER Regionen wird die nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Gebieten unterstützt.

Insbesondere durch Impulse und Ideen aus der Bevölkerung (Bottum-up Ansatz), die in den jeweiligen Aktionsgruppen beschieden werden, können die Stärken einer Region optimal genutzt und ausgebaut werden.

Die neue Förderperiode beginnt am 01. Januar 2023. Wenn Sie Interesse haben zu erfahren, welche Projekte in der letzten Förderperiode gefördert worden sind, dann werfen Sie doch einen Blick in die Boschüre von LandInForm (pdf-Datei). Viel Spass beim Lesen und lassen Sie sich inspirieren!

Falls Sie noch mehr zum Förderprogramm LEADER erfahren wollen und das sehr unkompliziert, dann schauen Sie doch mal unter Was ist LEADER? - YouTube

Und auch unter Master - BLE: Startseite (netzwerk-laendlicher-raum.de) finden Sie weitere hilfreiche und nützliche Informationen.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code