^
Navigation öffnen

Mieterführerschein Burgdorf

radio ffn - Hilfe interaktiv am 4. Juli 2018, 21-22 Uhr

Könnt Ihr auf den ersten Blick erkennen, ob jemand ein seriöser Mieter ist oder nicht? Viele Vermieter stehen vor Fragen dieser Art, wenn sie ihre Immobilie anbieten. Besonders schwer haben es da geflüchtete Menschen, die aus einem völlig fremden Land kommen und sich mit den Regeln und Sitten bei uns gar nicht auskennen. Auf beiden Seiten kann es dann zu „Angst vor dem Unbekannten“ kommen. So ging es auch dem 28-jährigen Hassan, als er vor über zwei Jahren aus dem Sudan flüchten musste. Nachdem er endlich sein nur acht Quadratmeter großes Zimmer in einer Notunterkunft nach Monaten verlassen konnte, stand er gleich vor dem nächsten Problem: niemand wollte ihm eine Wohnung geben. Welches Projekt des Diakonieverbandes Hannover-Land ihn aus der Misere geholt hat und auch den Vermietern ein besseres Gefühl geben konnte, erzählt er Euch am Mittwoch in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“ von 21 bis 22 Uhr. Von 21 bis 23 Uhr könnt ihr unsere Experten an der Diakonie-Hotline unter der +49 511 3604- 360 erreichen.

Anschließend ist die Sendung als Podcast verfügbar: Hilfe interaktiv Podcast

Gesprächspartner:
Hassan Muhammed, 28 Jahre, aus dem Sudan
Imke Fronia, Leiterin Migrationsfachdienst Burgdorf, Diakonieverband Hannover-Land

Autorin, Redakteurin, Moderatorin:
Nadine Sender

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code