^
Navigation öffnen

Hilfe für junge Mütter

radio ffn - Hilfe interaktiv am 2.5.2018, 21 bis 22 Uhr

Die achtzehnjährige Cheyenne ist kaum ein Jahr mit ihrem Freund zusammen, da erfährt sie vom Frauenarzt, dass sie im vierten Monat schwanger ist. Ein Abbruch ist nicht mehr möglich. Wegen der Eifersucht ihres Freundes bricht Cheyenne die Schule ab. Immer wieder wird er ihr gegenüber gewalttätig und wirft sie schließlich hochschwanger aus der Wohnung. Unterstützung bekommt sie weder von der eigenen Familie noch von der des Kindsvaters. Als die Wehen fünf Wochen zu früh einsetzen, schafft sie es nur mit knapper Not zu Fuß ins Krankenhaus. Nach einer dramatischen Geburt steht sie mit ihrem kleinen Sohn vor dem Nichts. Die Diakonie in Lüneburg bietet den beiden im Projekt MaDonna mehr als ein Dach über dem Kopf. Wie ihr dort geholfen wird, das erzählt sie in „ffn, die Kirche - Hilfe interaktiv“.

Sie können sich die Sendung anschließend als Podcast anhören: Hilfe interaktiv Podcast

 

Gesprächspartnerinnen:
Cheyenne, 19, junge Mutter aus Lüneburg
Kerstina Peck, Fachdienstleiterin von MaDonna in Lüneburg

Redakteurin:
Renate Baumgart

Autorin, Moderatorin:
Angela Behrens

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code