^
Navigation öffnen

Asphalt hilft Wohnungslosem

radio ffn - Hilfe interaktiv am 07.03.2018, 21 bis 22 Uhr

Der Fall der Mauer am 9. November 1989 war ja für die meisten von uns ein Grund zum Feiern. Die DDR war Geschichte. Aber es gab auch Schattenseiten. Tom Velten kam aus Sachsen-Anhalt rüber nach Niedersachsen. Hier gab es für ihn keine Arbeit - das unbekannte, wiedervereinte Deutschland war ihm völlig fremd. Auch Freunde und Familie hatte er im Westen nicht. Er musste unfreiwillig von einem deutschen Sozialamt zum anderen trampen, um sich überhaupt was zu essen kaufen zu können. Das alles führte dazu, dass Tom obdachlos und sogar depressiv wurde. Aufgerappelt hat er sich damals, als er anfing, durch den Verkauf des Straßenmagazins Asphalt wieder Struktur in sein Leben zu bringen. Wie er das geschafft hat, das erzählen Tom und die Asphaltredakteurin Jeanette Kießling uns Mittwoch Abend in der Sendung.

Während der Sendung ist die Diakonie-Hotline unter der Telefonnummer +49 511 3604-360 geschaltet.

Sie können sich die Sendung anschließend hier als Podcast anhören: Hilfe interaktiv - Podcast

Gesprächspartnerinnen:
Tom Velten, Verkäufer Asphaltmagazin in Celle
Jeanette Kiesling, Asphaltredakteurin in Hannover

Autorin:
Nadine Sender

Redakteurin:
Renate Baumgart

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code