^
Navigation öffnen

Allersegen

Darum
sorget nicht
für Morgen;
denn
der morgige Tage
wird
für das seine sorgen.
Es ist genug,
dass jeder Tag
seine eigene Plage hat.

Matthäus 6.34

Unsere Segensbilder
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Links der Segen. rechts ein Bild von einem leuchtenden Teelicht.

Segen zum 3. Advent

Ich bin im Licht
spricht Gott
Links der Segen, rechts ein Bild von einem goldenen Engel, der in en Horn bläst. Man sieht in von der Seite, er schaut nach links, auf den Segen.

Segen zum 2. Advent

Im Niedrigen
das Hohe
im Geringen
das Wertvolle
Mach mich zum Werkzeug deines Friedens, Kirche ohne Dache

Frieden

Mach mich zum Werkzeug
deines Friedens, Herr.
Links der Psalm 121, rechts Bäume von unten fotografiert, die Äste tragen keine Blätter, der Himmel ist dunkelblau.

Segen zum Ewigkeitssonntag

Siehe,
der dich
behütet,
schläft und
schlummert
nicht.

Psalm 121
Links: Kerze und herbstliche Deko. Rechts ein Vers.

Advent

Lausche auf das leise Wort
achte auf das kleine Zeichen
hoffe auf das unverhofft schöne
lebe in Erwartung des kommenden
und sei gewiss:
Was dir entgegen kommt ist Segen dessen
der seine Menschen liebt.
Links der Segensspruch, rechts ein Bild von einer Waage, in der Kaffeebohnen abgewogen werden.

Dem Leib Gutes tun

Tu deinem Leib
etwas Gutes
Links der Segensspruch, rechts eine Mutter mit ihrem kleinen Kind. Sie halten sich im Arm und haben ihre Köpfe gemeinsam unter einen Eimer gesteckt.

Vögel der Sorge

Dass
die Vögel der Sorge
und des Kummers
über
dein Haupt fliegen,
kannst du nicht verhindern.
Foto: J. Ricker

Weinlese

Gott gebe dir vom Tau des Himmels und von der Fettigkeit der Erde und Korn und Wein die Fülle. 1. Mose 27:28
Auf der linken Seite der Segensspruch, auf der rechten Kastanien

Freude zählen

Kastanien
in der rechten
Manteltasche.
Bild von Birnen und ein Segensspruch: Ich wünsche dir an jedem Tag ein bisschen Herbst mit gewachsenert Reife, bunten Früchten, dankbarem Herzen. Carmen Kokol

Birnen

Ich wünsche dir an jedem Tag ein bisschen Herbst mit gewachsener Reife
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 16 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code