^
Navigation öffnen

EFWE-Impulsvortrag „Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Deutschland: Situation und Optionen“

Im Kontext der Wohnungslosenhilfe stellen sich eine Vielzahl an Herausforderungen, doch schon das Motto „Eine Wohnung ist nicht alles, aber ohne eine Wohnung ist alles nichts“ unterstreicht die herausgehobene, zentrale Bedeutung des Themas Wohnungsmarkt.
Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, Herrn Prof. Dr. Thomsen von der Leibniz-Universität-Hannover für einen Impulsvortrag zum Thema „Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Deutschland: Situation und Optionen“ am 09.12.2021, 14:00-16:00 Uhr zu gewinnen.

Die von Prof. Dr. Thomsen und anderen im Jahr 2019 veröffentlichte Studie zeigt, wie komplex das Thema und die etwaigen Handlungsansätze/Instrumente sind.

Bitte senden Sie uns bei Interesse den ausgefüllten Rückmeldebogen zu:

 

Terminkalender:

Donnerstag, 9. Dezember 2021 14:00 Uhr

#EFWE-Impulsvortrag „Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Deutschland: Situation und Optionen“

Zoom

EFWE-Impulsvortrag „Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Deutschland: Situation und Optionen“

speichern

#

Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, Herrn Prof. Dr. Thomsen von der Leibniz-Universität-Hannover für einen Impulsvortrag zum Thema „Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Deutschland: Situation und Optionen“ am 09.12.2021, 14:00-16:00 Uhr zu gewinnen.

Im Kontext der Wohnungslosenhilfe stellen sich eine Vielzahl an Herausforderungen, doch schon das Motto „Eine Wohnung ist nicht alles, aber ohne eine Wohnung ist alles nichts“ unterstreicht die herausgehobene, zentrale Bedeutung des Themas Wohnungsmarkt.

Die von Prof. Dr. Thomsen und anderen im Jahr 2019 veröffentlichte Studie zeigt, wie komplex das Thema und die etwaigen Handlungsansätze/Instrumente sind.

Mit diesem Vortragsimpuls möchten wir den Meinungsbildungsprozess hierzu befördern und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Die Veranstaltung wird im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Evangelischen Fachverbandes Wohnung und  Existenzsicherung e.V. – EFWE, die von 10:30 – max. 13:30 Uhr stattfindet, durchgeführt und ist für alle Interessierten geöffnet.

Bitte senden Sie uns bei Interesse an ausgefüllten Rückmeldebogen zu.

Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: +49 511 3604-0, Telefax: +49 511 3604-108
geschaeftsstelle(at)diakonie-nds.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 17 Uhr, Fr.: 7 -14 Uhr

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code